ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

Teilnahme an Energieeffizienz-Netzwerken

Das Bundesumweltministerium erleichtert Unternehmen die Teilnahme an neuen Energieeffizienz-Netzwerken. Das seit August 2014 laufende Projekt „LEEN...

Weiterlesen

DFH startet serienmäßige Zertifizierung durch die DGNB

Seit Anfang Mai zertifiziert die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG alle schlüsselfertigen und malervorbereiteten Häuser der Unternehmensgruppe nach...

Weiterlesen

Integrated Urbanism - Integrierte Stadtentwicklung

Neue Siedlungskonzepte müssen zunehmend komplexen und oftmals widersprüchlichen Parametern Rechnung tragen. Die Möglichkeit, diese Parameter für...

Weiterlesen

Neuartiges Verfahren der Klärschlammnutzung

Mit rund 506.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm fördert das Bundesumweltministerium die Errichtung einer Anlage zur solargestützten Energie-...

Weiterlesen

Erstmals verliehen: Förderpreis des Deutschen Holzbaus

Aus dem erstmals ausgelobten Förderpreis des Deutschen Holzbaus 2015 gehen drei Preisträger und vier Anerkennungen hervor. Die Preisverleihung war...

Weiterlesen

Building-Highlights zum Anfassen

Neuentwicklungen aus dem Bereich des ökologisch verantwortungsbewussten Bauens werden auf dem 22. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums...

Weiterlesen

Visionen für Stuttgart entwickeln

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht nur in aller Munde, sondern ihr Erreichen stellt die Herausforderung der nächsten zwei bis drei Jahrzehnte dar....

Weiterlesen

Neuerung bei Energieeffizienz-Expertenliste

Damit Sanierungsmaßnahmen von der KfW Bank gefördert werden, muss ein Sachverständiger aus der Energieeffizienz-Expertenliste deren Förderfähigkeit...

Weiterlesen

Erreichen der Klimaschutzziele erfordert weitere Anstrengungen

Ein von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) veröffentlichter Vergleich wissenschaftlicher Szenarien zur Entwicklung der deutschen...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren