ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

Wie viel Strom und Geld spart LED?

Dass LED-Leuchten mit wenig Strom auskommen und Unternehmen damit Geld und CO2-Emissionen einsparen können, hat sich mittlerweile herumgesprochen....

Weiterlesen

EXPO Mailand 2015: Holzpavillons von Rubner ziehen Besucher in den Bann

Am 1. Mai öffnete die EXPO MILANO 2015 ihre Tore. Unter den beeindruckenden Pavillons befinden sich auch einige Objekte des Südtiroler...

Weiterlesen

EXPO MAILAND 2015: Die Rubner Gruppe als Protagonist mit drei international bedeutenden Projekten

Die Rubner-Gruppe hat unter der Leitung ihres Generalunternehmers Rubner Objektbau innerhalb von nur zwei Monaten die Türen zum Cluster...

Weiterlesen

Weltbank-Initiative für globalen CO2-Markt

Mit einer neuen Initiative will die Weltbank die Entwicklung und Einführung von effektiven CO2-Bespreisungssystemen weltweit voranbringen. Deutschland...

Weiterlesen

Velux sucht Lichtgestalter von morgen

Am 1. Oktober startet der diesjährige „International Velux Award“ (IVA) 2016. Der mit 30.000 Euro dotierte Wettbewerb richtet sich an Studierende aus...

Weiterlesen

Zukunft des Wohnens: weniger, nachhaltiger, generationenübergreifender

Eine neue Studie gibt Aufschluss, wie die Deutschen in zehn Jahren wohnen werden. Für die Hiscox-Zukunftsstudie befragten die Trendforscher von Future...

Weiterlesen

Wasserkraftwerke für China

Wasserkraft statt Smog: Der Kasseler Wasserbau-Experte Prof. Dr.-Ing. Stephan Theobald entwickelt und optimiert in einem Forschungsprojekt...

Weiterlesen

50. Frankfurter Bausachverständigentag

Zum fünfzigsten Jubiläum des Frankfurter Bausachverständigentags am 2. Oktober 2015 stehen schwierige Schadenfälle im Blickpunkt der Veranstaltung....

Weiterlesen

Statt 18 Löchern künftig 23 Megawatt

Der Umbau der Energieversorgung in Japan schreitet weiter voran. Und dabei rücken – wie auch vielerorts in den USA – Sportflächen in den Fokus, die...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren