ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

7. Hamburger Klimawoche

Autarkieforschung? Was ist das? Die Antwort ist auf der Hamburger Klimawoche in der Gänsemarktpassage zu finden. Pünktlich vor der Weltklimakonferenz...

Weiterlesen

Mehr Marktchancen für Erneuerbare Energien

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Studie "Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf den Marktwert Erneuerbarer Energien"...

Weiterlesen

Hamburg hat wieder eine Immobilienmesse

Am 5. und 6. Februar 2016 finden im CCH – Congress Center Hamburg zum dritten Mal die Hamburger Energietage statt. Aufgrund der großen Nachfrage...

Weiterlesen

Platz bei 14. Weltforstkongress in Südafrika

„Die nachhaltige Forstwirtschaft hat erstmalig einen prominenten Platz in der internationalen Politik eingenommen“, so das Resümee von Philipp...

Weiterlesen

Update für WDVS-Planungsatlas

Der Industrieverband WerkMörtel (IWM) hat seinen WDVS-Planungsatlas noch einmal deutlich erweitert. Insgesamt wurden bei dem Onlinetool zur...

Weiterlesen

Energieeffizienz und klimafreundliche Energiespeicherlösungen

Das Kompetenzzentrum für innovative Erdgasanwendungen am Harburger Elbcampus der Handwerkskammer Hamburg lädt zur Fachtagung „housewarming2015“ ein....

Weiterlesen

KfW informiert über ihre sanierten Bestands- und verbrauchsarmen Neubauten

Als Förderbank unterstützt die KfW den Umwelt- und Klimaschutz weltweit, die Förderung des Energieeffizienten Bauens und Sanierens ist ein Schwerpunkt...

Weiterlesen

Junior-Experten für unterbrechungsfreie Stromversorgung gesucht

Zum elften Mal läutet die EnergieAgentur.NRW zusammen mit der H-TEC EDUCATION GmbH im Schuljahr 2015/2016 den Schülerwettbewerb FUELCELLBOX ein. Über...

Weiterlesen

ENERGIEregion Nürnberg ausgezeichnet

Die ENERGIEregion Nürnberg e.V. – die Kompetenz-initiative für Energie & Umwelt in der Europäischen Metropolregion Nürnberg – erhält das...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren