ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

Bewertung der gestalterischen und baukulturellen Qualität

Von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifizierte Projekte haben ab sofort die Möglichkeit, sich für eine Pilotphase zur...

Weiterlesen

Gefahr für den Klimaschutz

Deutsche Umwelthilfe: Standards zur Energieeffizienz im Gebäudesektor dürfen nicht den Profitinteressen der Bau- und Wohnungsbranche zum Opfer fallen....

Weiterlesen

Fraunhofer ISE erzielt neuen Weltrekord für beidseitig kontaktierte Siliciumsolarzellen

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat einen neuen Rekordwert für die Effizienz von Siliciumsolarzellen aufgestellt. Für eine...

Weiterlesen

DGNB passt Zertifizierung internationalen Normen an

Seit Anfang Mai zertifiziert die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG alle schlüsselfertigen und malervorbereiteten Häuser der Unternehmensgruppe nach...

Weiterlesen

Nachhaltiges Heizen

Der emissionsarme Energieträger Flüssiggas lässt sich mit allen modernen Heizsystemen kombinieren – auch mit erneuerbaren Energien. Besonders in...

Weiterlesen

Umweltwirkungen von Bauprodukten

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung hat die Datenbank ÖKOBAUDAT um zahlreiche neue Bauprodukt-Datensätze erweitert und mit einer...

Weiterlesen

Nachwachsende Rohstoffe 2015 in Deutschland

Mit geschätzten 2,47 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2015 auf dem gleichen Niveau wie in den...

Weiterlesen

Bauphysiktage 2015

Architekten, Bauingenieure und andere Fachleute aus dem Bereich der Bauphysik treffen sich am 21. und 22. Oktober 2015 im Rahmen der Bauphysiktage...

Weiterlesen

Deutschland muss bei der Elektromobilität Gas geben

„Für eine nachhaltige Mobilität mit dem Ziel eines Nullemissionsautos birgt die Elektrifizierung des Antriebsstranges enorme Chancen. Damit diese...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren