ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

Ölpreis und Energiewende im Wechselspiel

Die Internationale Energieagentur rechnet für das Jahr 2020 mit einem Ölpreis von rund 80 US-Dollar pro Barrel. Das geht aus dem heute in Berlin...

Weiterlesen

Energetische Optimierung

  • fachlich fundierter Überblick auf 52 Seiten
  • Praxisbeispiele für Neubau und Bestand
  • Flächenheizungen als energieeffiziente Lösung

Die Bundesregierung...

Weiterlesen

5. Fachplanertag Erneuerbare Energien

Die Gewinnung, Erzeugung und Speicherung regenerativer Energien durch effiziente und ökologische Planungsansätze steht im Zentrum des 5....

Weiterlesen

Smart Cities

Ein neues vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) initiiertes Forschungsprojekt untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung...

Weiterlesen

Ökostrom mit Bürgerbeteiligung

Die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an konkreten Projekten hat sich als wichtiger Hebel erwiesen, wenn es um die Akzeptanz der Energiewende...

Weiterlesen

Günstige und schöne Wohnung gesucht!

Wohnraum fehlt an vielen Orten in Deutschland. Insbesondere günstige Wohnungen, die für Einkommensschwache, zeitlich begrenzt Beschäftigte,...

Weiterlesen

Fertighauskonzern beteiligte sich an Pilotphase des AktivPlus e.V.

Der AktivPlus e.V. ist eine neue Initiative von Planern, Ingenieuren, Bauwirtschaft und Wissenschaftlern mit dem Ziel, einen anspruchsvollen und...

Weiterlesen

Wünsche für die Zukunftsstadt

Difu befragte im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2015 Zukunftsstadt“ Bürger nach ihrer Vision vom künftigen Leben in der Stadt

Mehr als 6000 Menschen...

Weiterlesen

1. Münchner BIM Kongress

Der 1. Münchner BIM Kongress findet am 22. Januar 2016 im Oskar von Miller Forum in München statt. Der Kongress wird die wichtigsten Fragen rund um...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren