ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

Energiekongress am 21. April

Wo steht die Energiewende? Welches sind insbesondere im Gebäudesektor die aktuellen Herausforderungen? Welche Perspektiven lassen sich für die Zukunft...

Weiterlesen

Schwerpunkte zur Verbesserung der Energieeffizienz

Unternehmen werden in Deutschland auch weiterhin im Klimaschutz und bei der Verbesserung ihrer Energieeffizienz unterstützt. Das haben die Partner der...

Weiterlesen

Tag der Architektur in Nordrhein-Westfalen

Architektur unmittelbar zu erleben, dies ermöglicht auch in diesem Jahr wieder der „Tag der Architektur“, der sich zum 21. Mal jährt. Am 25. und 26....

Weiterlesen

Neue BKI-Kostenkennwerte 2016 für sozialen Wohnungsbau

Die Bundesregierung verstärkt die Förderung für den sozialen Wohnungsbau. Nach Auskunft der Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks besteht in Folge...

Weiterlesen

4. Internationale Holzbrückentage

FILharmonie Filderstadt, DE-Filderstadt/Stuttgart am 8. und 9. Juni 2016

Die 4. Internationalen Holzbrückentage 2016 bietet praxisgerechte und...

Weiterlesen

Deutscher Hochschulbaupreis 2016

Christoph Ingenhoven nahm am 4. April 2016 in Berlin bei der Gala der Deutschen Wissenschaft den Deutschen Hochschulbaupreis für das umgebaute und...

Weiterlesen

Schon an der Haustür Energie sparen

Energieeffizientes Bauen ist jetzt noch lukrativer als bisher: Zum einen lässt sich der Verbrauch nachhaltig und messbar drosseln, zum anderen gibt es...

Weiterlesen

Sozialer Wohnungsbau neu gedacht

Das neuaufgelegte Standardwerk Elemental – Incremental Housing and Participatory Design Manual gewährt fundierte Einblicke in das Schaffen von...

Weiterlesen

industrieBAU-Tag 2016

Am 30. Juni 2016 findet erstmals der industrieBAU-Tag 2016 im GS1 Germany Knowledge Center in Köln statt.

Architekten, Planer, Bauherren und...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren