ArchitekTOUR 2017

Wo?

Am 22. und 23. November öffnet der Heinze ArchitekTOUR Kongress seine Tore in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin). Die Teilnehmer erwartet ein renommiertes Vortragsprogramm und eine ganztägige Ausstellung führender Industriepartner.

Wer?

Mit dabei sind Prof. Meinhard von Gerkan (gmp Architekten), Prof. Carlo Ratti (MIT Boston), Antonino Cardillo (Antonino Cardillo architetto), Thomas Willemeit (GRAFT), Mark Jenewein (LOVE architecture ), Philipp Auer (Auer Weber) und Prof. Christine Nickl-Weller (Nickl & Partner)

Was?

Der Kongress ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt und für Architekten und Planer kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Registrierung empfohlen. Das ausführliche Programm finden Interessierte hier auf www.heinze.de

News

Innovative Aufzugstechnik mit Weitsicht

Derzeit entsteht in Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, die höchste öffentliche Aussichtsplattform Deutschlands. Bauherr ist...

Weiterlesen

Kommunen engagieren sich im Klimaschutz

Die Verbandsgemeinden Bad Ems, Birkenfeld und Jockgrim sind von der Deutschen Energie-Agentur (dena) als Energieeffizienz-Kommunen zertifiziert...

Weiterlesen

LICHT ENTFESSELT DAS HAUS DES LANDTAGS BW

Mit dem Haus des Landtags Baden-Württemberg wurde eines der spannendsten und komplexesten Tages- und Kunstlichtprojekte in der Geschichte des...

Weiterlesen

Programmwettbewerb zur Bauakademie startet

Im Herzen Berlins und am ursprünglichen Standort soll die Bauakademie Karl Friedrich Schinkels wiedererrichtet werden. Das Bundesbauministerium gab am...

Weiterlesen

Effiziente Krankenhäuser

Das Geld im Gesundheitssektor ist knapp, das war schon immer so. Doch ein Wandel im Denken ermöglicht einen Wandel in der Organisation. Und dieser...

Weiterlesen

Energieeffizienz

Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid engagieren sich die Parteien aus Sicht der Wähler zu wenig für das...

Weiterlesen

Pilze als Dämmmaterial nutzen

Die Zeiten, in denen Pilze ausschließlich auf unseren Tellern landen, sind vorbei. Je nach Verarbeitung eignen sich Myzelien nämlich auch als...

Weiterlesen

Messe „Planen, Bauen, Betreiben“

Wer Bauingenieurwesen an der FH Münster studiert, dem stehen diverse Aufgabengebiete offen – zum Beispiel Tätigkeiten in Bauunternehmen, Ingenieur-...

Weiterlesen

Überarbeitung der EN 438

Die vom europäischen CEN TC 249/WG 4 überarbeitete Norm EN 438 für die Teile 1-6 wurde jetzt vom Normenausschuss DIN FNK NA...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von greenBUILDING abonnieren