Okalux unter den Gewinnern

materialPREIS 2014

materialPREIS 2014

Foto: Okalux

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr ging der von der Stuttgarter Materialagenturraum PROBE ausgelobte material-PREIS 2014 in die zweite Runde. Von den 99 Einreichungen gab es für diejenigen Materialien und Verfahren eine Auszeichnung, die richtungsweisende Impulse geben oder neue kreative Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen konnten. In jeder der sechs Kategorien – Innovation, Design, Ökologie, Verfahren, Kollektion und Studie – hat die unabhängige Jury drei Auszeichnungen und eine Anerkennung vergeben. Okalux überzeugte im Bereich Innovation mit OKALUX HPI, einem Hochleistungs-Isolierglasmodul mit hervorragenden Wärmedämmwerten. Dafür sorgt vornehmlich eine Vakuumisoliereinheit mit pyrogener Kieselsäure von Dow Corning, die Okalkux in den Scheibenzwischenraum eines Isolierglases integriert. Eine breite Palette an Materialeinlagen– egal ob aus Metall, Holz oder Kapillare– können mit der Vakuumeinheit ebenso kombiniert werden wie Digitaldruck. So bietet das neuartige Fassadenelement zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für sämtliche Fassadenkonstruktionen. Neben der 12 monatigen Präsentation der ausgezeichneten Materialien auf einer Sonderfläche in der materialAUSSTELLUNG und Veröffentlichung im neuen materialREPORT 2014/15, werden die Preisträger auf der Consense, dem servicepoint A30, der ARCHITECT@WORK und anderen Formaten ausgestellt.

www.okalux.de

greenbuilding Ausgabe 11/14

Produkte

Transparente Bilanz

Ob gefüllt oder ungefüllt: Umwelt-Produktdeklarationen bestätigen die ökologische Qualität von Mauerziegeln. So können massive Unipor-Ziegel...

Weiterlesen

Gut gedämmt

Ab sofort ist das Velux Wohn- und Ausstiegsfenster der Größe 114 x 160 cm in Kunststoffausführung auch mit der höchsten ergieeffizienten Verglasung...

Weiterlesen

Flexibler Sonnenschutz

Hohe, offene Räume und riesige Fensterflächen benötigen flexible Sonnen- und Wärmeschutzlösungen. Wer Rollläden, Markisen sowie Raffstore mit dem...

Weiterlesen

Die Natur zu Füßen

Wer auf synthetische Bodenbeläge verzichten möchte, ist beim langlebigen und strapazierfähigen Kork richtig: Der wohngesunde, in mehreren Schichten...

Weiterlesen

Neue Leuchtenfamilie

Mit Coray hat Ansorg eine Leuchtenfamilie universeller Spezialisten für alle Retail-Bereiche geschaffen. Ob Hochdekoration, Randzone oder Mittelraum,...

Weiterlesen

Metall, gemasert

Anfang April präsentierte Artemide sein neuestes Kunstwerk: Die Tischleuchte Unterlinden von Herzog & de Meuron. Mit der Tischleuchte zeigt der...

Weiterlesen