Okalux unter den Gewinnern

materialPREIS 2014

materialPREIS 2014

Foto: Okalux

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr ging der von der Stuttgarter Materialagenturraum PROBE ausgelobte material-PREIS 2014 in die zweite Runde. Von den 99 Einreichungen gab es für diejenigen Materialien und Verfahren eine Auszeichnung, die richtungsweisende Impulse geben oder neue kreative Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen konnten. In jeder der sechs Kategorien – Innovation, Design, Ökologie, Verfahren, Kollektion und Studie – hat die unabhängige Jury drei Auszeichnungen und eine Anerkennung vergeben. Okalux überzeugte im Bereich Innovation mit OKALUX HPI, einem Hochleistungs-Isolierglasmodul mit hervorragenden Wärmedämmwerten. Dafür sorgt vornehmlich eine Vakuumisoliereinheit mit pyrogener Kieselsäure von Dow Corning, die Okalkux in den Scheibenzwischenraum eines Isolierglases integriert. Eine breite Palette an Materialeinlagen– egal ob aus Metall, Holz oder Kapillare– können mit der Vakuumeinheit ebenso kombiniert werden wie Digitaldruck. So bietet das neuartige Fassadenelement zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für sämtliche Fassadenkonstruktionen. Neben der 12 monatigen Präsentation der ausgezeichneten Materialien auf einer Sonderfläche in der materialAUSSTELLUNG und Veröffentlichung im neuen materialREPORT 2014/15, werden die Preisträger auf der Consense, dem servicepoint A30, der ARCHITECT@WORK und anderen Formaten ausgestellt.

www.okalux.de

greenbuilding Ausgabe 11/14

Produkte

Preise für gutes Design

Der Designheizkörper von Vasco erhielt zwei Design-Preise: den „IF Award 2017“ und den „Design Plus 2017“ (Kategorien „Building/Technology“) sowie...

Weiterlesen

Stelz- und Plattenlager

Die Verlegung von Terrassenplatten auf Stelzlagern: flexibel, kostengünstig, wartungsfreundlich und beständig. Proline Systems hat daher das...

Weiterlesen

Kampagne gestartet

Initiiert von Erfurt & Sohn greift seit März eine wettbewerbsübergreifende Marketingkampagne das positive Image der Raufaser auf. Mit...

Weiterlesen

Schöner hören

Mit StoSilent Modular 230 lässt sich der Klang eines Raumes positiv beeinflussen – auch in bereits bezogenen Büroräumen. Das an der Decke oder Wand...

Weiterlesen

Waschtisch-Schalen

Kaldewei präsentiert mit den neuen Miena Waschtisch-Schalen aus edlem Stahl-Email ein Highlight für die moderne Badgestaltung. Die einwandigen...

Weiterlesen

Nachhaltig ökologisch

Als einziger Hersteller von Brandschutz-Beschichtungen bietet die Rudolf Hensel GmbH mehrere ihrer Hensotherm-Produkte aus der Green Product Line mit...

Weiterlesen