Okalux unter den Gewinnern

materialPREIS 2014

materialPREIS 2014

Foto: Okalux

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr ging der von der Stuttgarter Materialagenturraum PROBE ausgelobte material-PREIS 2014 in die zweite Runde. Von den 99 Einreichungen gab es für diejenigen Materialien und Verfahren eine Auszeichnung, die richtungsweisende Impulse geben oder neue kreative Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen konnten. In jeder der sechs Kategorien – Innovation, Design, Ökologie, Verfahren, Kollektion und Studie – hat die unabhängige Jury drei Auszeichnungen und eine Anerkennung vergeben. Okalux überzeugte im Bereich Innovation mit OKALUX HPI, einem Hochleistungs-Isolierglasmodul mit hervorragenden Wärmedämmwerten. Dafür sorgt vornehmlich eine Vakuumisoliereinheit mit pyrogener Kieselsäure von Dow Corning, die Okalkux in den Scheibenzwischenraum eines Isolierglases integriert. Eine breite Palette an Materialeinlagen– egal ob aus Metall, Holz oder Kapillare– können mit der Vakuumeinheit ebenso kombiniert werden wie Digitaldruck. So bietet das neuartige Fassadenelement zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für sämtliche Fassadenkonstruktionen. Neben der 12 monatigen Präsentation der ausgezeichneten Materialien auf einer Sonderfläche in der materialAUSSTELLUNG und Veröffentlichung im neuen materialREPORT 2014/15, werden die Preisträger auf der Consense, dem servicepoint A30, der ARCHITECT@WORK und anderen Formaten ausgestellt.

www.okalux.de

greenbuilding Ausgabe 11/14

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen