Das neue Gebäudeenergiegesetz

Beuth Verlag

Eine wertvolle Arbeitshilfe für jeden, der beruflich mit dem GEG befasst ist.

Cover: Beuth Verlag

 

Wegweiser, Begründungen, Kommentare

Wer in Deutschland baut, kommt ab dem 1. November 2020 nicht mehr am GEG vorbei.  Hier bietet der vorliegende Band aus der Reihe Beuth Recht eine fundierte, griffige Hilfe. Er beinhaltet alles, was der Anwender benötigt, um direkt in die Arbeit mit dem GEG einzusteigen. In praktischen Übersichten stellt das Buch die alten und neuen Regelungen einander gegenüber, informiert über Hintergründe und fasst die wesentlichen Neuerungen zusammen. Zu diesen zählen beispielsweise die Einbeziehung der Photovoltaik, das Modellgebäudeverfahren als eigenständiges Nachweisverfahren für Wohngebäude, innovative Quartiersansätze und viele weitere Neuerungen mehr, die in diesem hochinformativen Buch beleuchtet werden.


Aus dem Inhalt:

  • Einführung inkl. zu erwartende Novellierung
  • Vorschriftenwegweiser mit Gegenüberstellung der Vorschriften aus EnEV, EEWärmeG und GEG
  • Der Gesetzestext im Original
  • Begründungen und Kommentare


Buchinformationen

Dipl.-Ing. Horst.-P. Schettler-Köhler
Das neue Gebäudeenergiegesetz: Wegweiser, Begründungen, Kommentare (Beuth Recht)
1. Auflage
557 Seiten, A5, broschiert
ISBN 978-3-410-29941-7
E-BOOK 978-3-410-29942-4

Weitere Informationen und Bestellung

Verlagswebsite: www.beuth.de

Kindergesundheit ganzheitlich gedacht

Gesund aufwachsen von Anfang an – dieses Leitbild wird in allen 17 Einrichtungen des Zwickauer Kinderhaus-Vereins intensiv gelebt. In der Kita...

Weiterlesen

Farbmetriksystem mit mehr als 16.000 Farbtönen

Nahezu jeder gewünschte Farbton lässt sich mit der neuen Version des Farbmetriksystems EASY COLOR mit wenig Zeitaufwand produzieren. Damit bietet...

Weiterlesen

Neue biobasierte Fensteranschlussfolien

Bei dem Abdichtungsspezialisten ISO-Chemie gibt es jetzt eine umwelt- und klimafreundliche Bio-Produktlinie. Mit den neuen biobasierten...

Weiterlesen

BKI Objektdaten Energieeffizientes Bauen (Neubau) – Band E8

Ob private, öffentliche oder gewerbliche Bauherren – Auftraggeber erwarten von Architekten und Planern Kostenbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der...

Weiterlesen

Wie Städte gesünder werden können. Fünf Thesen

Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Stadtentwicklung geben Anregungen für gesundheitsförderndes Handeln in Kommunen. Damit sollen zugleich...

Weiterlesen

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Welche Dämmstoffe schonen die Umwelt langfristig am besten: Synthetische aus Erdöl, mineralische oder erneuerbare aus nachwachsenden Rohstoffen? Ein...

Weiterlesen