BAU ONLINE vom 13. bis 15. Januar – Programmhighlights

13. bis 15. Januar 2021 | Messe München

Es ist soweit: Am Mittwoch, 13. Januar, startet die BAU ONLINE mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern, die über 1.300 Live-Präsentationen und 3.500 1:1-Gespräche anbieten. Die Tickets sind kostenlos.

BAU ONLINE: wertvolle Einblicke in die Zukunft des Bauens (Bild: Messe München GmbH)

 Dies sind die Highlights im Konferenzprogramm mit 31 Foren, das in 3 Zeitzonen ausgestrahlt wird:

„Die Baubranche nach Corona“
Verändert Corona das Bauen von Morgen? Umdenken oder einfach „weiter so“ – zehn Perspektiven aus der Generalplanung. Gesundheitsbauten neu denken.

Forum Zukunft des Bauens, 13.01.2021, 11:00–12:15 MEZ

„Ressourcen und Recycling“
Cradle to Cradle-Engineering im Gebäude. Rethinking Architecture - zirkuläre Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Recylinghaus.
Forum Zukunft des Bauens, 14.01.2021, 12:30–14:15 MEZ

„Facing the Future“
Technologien, die in den nächsten 3 bis 5 Jahren Realität werden, u.a. zu kontrollierter Komplexität, Energiemanagement, Bauen mit Holz und mit Papier
Forum Zukunft des Bauens, 15.01.2021, 13:00–15:50 MEZ

„Die Krise als Chance für den Wandel!“
Einblicke in Klimaneutralität, Digitale Transformation, Kreislaufwirtschaft, Arbeiten 4.0.
BAU TV, 13.01.2021, 10:00–10:45 MEZ

„Die Digitalisierung des Bauwesens – Lösungen für die Zukunftsfähigkeit der Branche“
Wie werden wir in Zukunft Planen und Bauen? Wie verändern Digitalisierung und Technologiewandel die Arbeitsweisen?
BAU TV, 14.01.2021, 11:00–13:00 MEZ

„Digital Village“
8 Start-ups im Wettbewerb mit Online-Voting: Concular, Cosuno, INZEPT3D, Planstack, Spacific, urbanistic, Visoplan, VOXELGRID.
BAU TV, 15.01.2021, 14:45–15:45 MEZ

„Innovationspotenziale im Bausektor durch Sensorik, Robotik und KI“
Politische Rahmenbedingungen für die digitale Transformation, Robotik in der Vorfertigung und auf der Baustelle, Digitales Bauen, Künstliche Intelligenz.
STUDIO BUND – Live aus Berlin, 13.01.2021, 12:00–13:00 Uhr MEZ

„Kollaboration – Integrative Projektabwicklung im Bauwesen“
Die Kraft des Miteinanders bei Großprojekten, Mehrparteienvertragsmodell im Bundesbau, Rolle der Versicherungen, Teambuilding.
STUDIO BUND – Live aus Berlin, 13.01.2021, 17:00–18:00 Uhr MEZ

„Bauen zu Zeiten des Klimawandels – Experiment und Effizienz“
Globale Naturgefahren und Handlungsfelder. Wie fit ist Deutschland für den Klimawandel? Planungspraxis Gründach sowie Hochwasser und Starkregen.
STUDIO BUND – Live aus Berlin, 14.01.2021, 17:00–18:00 MEZ

Weitere Informationen zur BAU ONLINE

Besucher-Registrierung, Programm und mehr auf www.bau-muenchen.com

Kindergesundheit ganzheitlich gedacht

Gesund aufwachsen von Anfang an – dieses Leitbild wird in allen 17 Einrichtungen des Zwickauer Kinderhaus-Vereins intensiv gelebt. In der Kita...

Weiterlesen

Farbmetriksystem mit mehr als 16.000 Farbtönen

Nahezu jeder gewünschte Farbton lässt sich mit der neuen Version des Farbmetriksystems EASY COLOR mit wenig Zeitaufwand produzieren. Damit bietet...

Weiterlesen

Neue biobasierte Fensteranschlussfolien

Bei dem Abdichtungsspezialisten ISO-Chemie gibt es jetzt eine umwelt- und klimafreundliche Bio-Produktlinie. Mit den neuen biobasierten...

Weiterlesen

BKI Objektdaten Energieeffizientes Bauen (Neubau) – Band E8

Ob private, öffentliche oder gewerbliche Bauherren – Auftraggeber erwarten von Architekten und Planern Kostenbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der...

Weiterlesen

Wie Städte gesünder werden können. Fünf Thesen

Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Stadtentwicklung geben Anregungen für gesundheitsförderndes Handeln in Kommunen. Damit sollen zugleich...

Weiterlesen

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Welche Dämmstoffe schonen die Umwelt langfristig am besten: Synthetische aus Erdöl, mineralische oder erneuerbare aus nachwachsenden Rohstoffen? Ein...

Weiterlesen