"Flooring for Future" – wineo auf der EuroShop 2020

Unter dem Motto "Flooring for Future" präsentiert der ostwestfälische Hersteller wineo seine neue Generation von Bodenbelägen auf der EuroShop. Insbesondere mit PURLINE Bioboden werden Funktionalität, Design und Nachhaltigkeit in einem Produkt vereint. Neben weiteren Boden-Innovationen hält wineo mit dem "Floor Viewer" auch ein neues Planungs-Tool bereit.

Unter dem Motto "Flooring for Future" präsentiert der ostwestfälische Hersteller wineo seine neue Generation von nachhaltigen Bodenbelägen auf der EuroShop. Bild: wineo

Werden Verkaufsflächen als attraktiv empfunden, liegt das nicht zuletzt am Bodenbelag. Alleine aufgrund seiner Fläche beeinflusst er die Atmosphäre eines Stores maßbeglich. Er ist die Bühne, auf dem nicht nur die angebotenen Waren und Dienstleistungen, sondern auch das übrige Interieur in Szene gesetzt werden. Zu den ohnehin hohen Ansprüchen an Gebrauchseigenschaften wie Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit gesellen sich auch beim Bodenbelag verstärkt ökologische Aspekte. Immer mehr Architekten und Ladenbauer bevorzugen Produkte mit einer makellosen Öko-Bilanz – idealerweise "Cradle to Cradle" zertifiziert.

PURLINE Bioboden gibt es in großer Designauswahl und ist extrem belastbar. Er ermöglicht schnelle Über-Nacht-Renovierungen und Kosteneinsparungen von bis zu 30 Prozent bei Reinigung und Pflege. Bild: wineo

Daher könnte das Motto „Flooring for Future“ – unter dem der ostwestfälische Hersteller wineo seine neue Generation von Bodenbelägen auf der EuroShop präsentiert – aktueller nicht sein. Sowohl Funktionalität als auch Design und Nachhaltigkeit in einem Produkt zu vereinen, ist insbesondere mit PURLINE Bioboden vortrefflich gelungen. Herzstück des wineo-Flaggschiffproduktes für den Shop-Bereich ist der neue Hochleistungsverbundwerkstoff ecuran, der im Hause Windmöller eigens entwickelt wurde. Er besteht vorwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen und natürlichen Füllstoffen. Herausragend: Natürliche Öle wie Raps- oder Rizinusöl ersetzen die sonst üblicherweise verwendeten petrochemischen Polyole. Auf den Zusatz von Chlor, Weichmachern und Lösungsmitteln wird konsequent verzichtet. Diverse Umweltsiegel wie der Blaue Engel oder die Greenguard-Zertifizierung belegen die ökologische Ausnahmestellung von PURLINE Bioboden unter den PU-Belägen. Er wird am Standort in Detmold zu 100 Prozent klimaneutral produziert und als besonders nachhaltiges Produkt bereits mit dem Cradle to Cradle-Zertifikat in Silber ausgezeichnet. Dabei fließen neben der Kreislauffähigkeit des Produktes auch Faktoren wie soziale Gerechtigkeit und der schonende Umgang mit Wasser in die Bewertung ein.
Besondere Beachtung verdient der PURLINE Bioboden aus der Kollektion wineo 1500. Speziell für den Objektbereich entwickelt, ist er absolut geruchsneutral, strapazierfähig, pflegeleicht, UV-beständig und besonders wirtschaftlich. Ob Planken, Fliesen oder Rollenware – verlegt mit der neuen Unterlagsmatte silentPREMIUM CONTRACT ist die Verlegung schnell und sauber. Klebstoffe brauchen nicht mehr eingesetzt werden. Der Boden darf sofort betreten werden. Ein entscheidender Vorteil im Ladenbau, wo das Tagesgeschäft nicht gestört werden soll: Über Nacht renoviert kann der Store schon am nächsten Tag wieder geöffnet werden. Zur Reinigung eignen sich alle herkömmlichen Reiniger. Selbst Flächendesinfektionsmittel können problemlos verwendet werden.
Erhältlich ist die Kollektion wineo 1500 in zahlreichen Designs – von authentischen Holzoptiken über leuchtende Farben bis hin zum individuellen Wunschdesign. Raum für Kreativität bieten zudem die vielseitigen Verlegemöglichkeiten. Klassische Fischgrätmuster sind ebenso möglich wie ausdrucksstarke Intarsienarbeiten.

Mit dem neuen Tool wineo Floor Viewer ist eine blitzschnelle Visualisierung möglich. Auch verschiedene Verlegekombinationen können durchgespielt werden. Bild: wineo

Ein Paradebeispiel für ästhetisch und ökologisch hochwertiges Shop-Design mit modernen, elastischen Bodenbelägen ist Sport Langen GmbH. Die Inhaberfamilie ließ ihre neue Filiale im Herzen von Haselünne mit dem PURLINE Bioboden aus der Objekt-Kollektion wineo 1500 ausstatten. Passend zu den einzelnen Erlebniswelten wurden acht verschiedene Designs ausgewählt. Sie sollen die einzelnen Bereiche optisch voneinander trennen und den Charakter der jeweiligen Einrichtung hervorheben. Zum Einsatz kam sowohl Rollen- als auch Plankenware. Inhaber Frank Langen ist von dem neuen Boden sichtlich begeistert: „Neben der Nachhaltigkeit hat mich vor allem die unglaubliche Designvielfalt von PURLINE fasziniert. Die tolle Zusammenarbeit zwischen dem Ladenbauer Trend Store, Hersteller Windmöller und uns hat mich ebenfalls überzeugt.“
Auch ein neues Planungs-Tool hält wineo bereit. Welches Design am besten zum Store passt, können Inhaber und Planer mit dem neuen wineo Floor Viewer testen. Dazu wird einfach ein Foto hochgeladen und der Wunschboden aus dem Produktsortiment ausgewählt – schon sieht man das Ergebnis auf dem Endgerät. Auch verschiedene Verlegekombinationen können durchgespielt werden. Die Visualisierung lässt sich direkt im Browser ausführen, es ist keine separate App notwendig.

Mehr Informationen

finden Sie online unter www.wineo.de

Schweizer Naturkalk- und Lehmputz

Schweizer Naturkalk wird ganz anders produziert als Industriekalk. Biokalkfarben und Biokalkputze werden nach alter Schweizer Handwerkstradition aus...

Weiterlesen

Emotionen auf Beton

Eintönige Betonfassaden können viele. Der Bauspezialist Fabrino geht einen anderen Weg: "Da gehört Leben rein", dachte sich der Hersteller innovativer...

Weiterlesen

Bundeswettbewerb "HolzbauPlus": Sonderpreis für Kindertagesstätten

Im Bundeswettbewerb "HolzbauPlus" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wird erstmals ein Sonderpreis für Kindertagesstätten...

Weiterlesen

Fallstudie: Anpassung städtischer Infrastrukturen im Stadtumbau unter Wachstums- und Schrumpfungsbedingungen

Rund ein Viertel aller Fördermaßnahmen im Stadtumbau setzt sich mit der Anpassung städtischer Infrastrukturen auseinander. Die Fallstudien zeigen...

Weiterlesen

Online-Publikation: Vergessene Stadträume – Weiterentwicklung von Gewerbegebieten im Bestand

Die Publikation dokumentiert die Fachkonferenz zur nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbegebieten. Auf dieser Tagung zum Abschluss des...

Weiterlesen

"Flooring for Future" – wineo auf der EuroShop 2020

Unter dem Motto "Flooring for Future" präsentiert der ostwestfälische Hersteller wineo seine neue Generation von Bodenbelägen auf der EuroShop....

Weiterlesen