1. Architektentag Fenster + Fassaden am 23.01.2020 in Berlin

Planung und Ausschreibung geeigneter Bauelemente für Schulen und Kitas

Der 1. Architektentag ist exklusiv für Architekten und wird gemeinsam von der Architektenkammer Berlin, der Beuth Hochschule, dem ift Rosenheim und den Branchenverbänden Fenster + Fassaden (VFF), Bundesverband Flachglas (BF), Rollladen und Sonnenschutz (RS) und Gebäudehülle (BuVEG) veranstaltet und wird von Prof. Petra Kahlfeldt als Schirmherrin begleitet. Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird mit 6 Unterrichtseinheiten der Architektenkammer Berlin „belohnt“.

Der 1. Architektentag des ift Rosenheim findet am 23.01.2020 in Berlin statt (Bildquelle: ift Rosenheim)


Anlass

Die Baubranche steht wieder voll im Zentrum der gesellschaftlichen Diskussion, weil Wohnungsnot und Sanierungsstau, demografische Veränderungen sowie die Reduzierung der CO2-Emissionen im Gebäudebereich die Gesellschaft und Politik zum Handeln zwingen. Das gilt in besonderem Maß für Schulbauten und Kitas. Die Gebäudehülle mit Fenstern, Fassaden und Türen hat dabei eine große Bedeutung, weil Bauelemente die Energieeffizienz, den Komfort und die Lernbedingungen stark beeinflussen. Gleichzeitig sind Fenster und Fassaden technisch anspruchsvolle Bauprodukte, deren Komplexität durch Smart Home und Automatisierung weiter wachsen wird.

Architekten und Fachplaner sind daher gefordert einen guten „Mix“ der 22 Eigenschaften aus den Produktnormen zu definieren, je nach Anforderung des Bauvorhabens. Denn oft müssen praxistaugliche Lösungen für Zielkonflikte entwickelt werden, beispielsweise zwischen Barrierefreiheit und Leistungseigenschaften wie Schallschutz, Schlagregendichtheit oder Dauerhaftigkeit. Das gilt in besonderem Maße für Schulen und Kitas, die in den nächsten Jahren saniert oder neu gebaut werden müssen. Denn hier stehen bauliche Anforderungen, Sicherheitsaspekte oder der Schutz vor Vandalismus sowie gute Lernbedingungen mit ausreichender Tageslichtversorgung und frischer Luft gleichrangig nebeneinander.


Inhalt

Der 1. Architektentag am 23. Januar 2020 in der Berliner Beuth-Hochschule informiert Architekten über aktuelle Aufgabenstellungen und Problemfelder, die für den Neubau und die Sanierung von Schulen und Kitas relevant sind. Hierzu gehören Aspekte wie Nutzungssicherheit und Dauerhaftigkeit, Tageslicht- und Frischluftversorgung, Barrierefreiheit, Einfluss auf Komfort und Behaglichkeit sowie Kosten für Instandhaltung und Wartung und vieles mehr.


Termin und Ort

23.01.2020, 10:00 bis 16:30

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Beuth-Halle Berlin
Lütticher Straße 38
13353 Berlin
Deutschland


Preis

kostenlos für Architekten

Programm und Anmeldung

online unter ift-rosenheim.de

Anzeige

Fassade und Dach: Harmonie in Holz

Modern: Pflegeleichte Holzfassade aus Kebony

Dieses Haus erhielt eine 123 Quadratmeter große, vertikale Holzfassade aus Kebony Character mit sichtbaren Ästen. Auf alle Kebony Produkte gibt es 30 Jahre Garantie – eine gute Investition in die Immobilie.

Fassade und Dach: Harmonie in Holz

Die Holzfassade wird mit einer Fläche von 63 Quadratmetern über das Satteldach fortgeführt – eine klassische Dacheindeckung gibt es hier nicht. Vordach und Spritzbereich sind über einem minimalen Sockel reduziert ausgeführt und überzeugen durch eine feine Ästhetik.

Fassadengestaltung mit unterschiedlichen Dimensionen

Der gesamte Entwurf des Holzhauses setzt mit Kebony Character auf ein sehr wi­­­­­der­­­­stands­fähiges Fassadenmaterial, das einen bewusst ausgereizten konstruktiven Holzschutz zulässt. Verschiedene Lattenbreiten eröffneten flexible Spielräume für die ungewöhnliche Gebäudehülle.

Sanierung mit spritzbarer Innendämmung

Bei der energetischen Sanierung denkmalgeschützter Fassaden kommt regelmäßig nur eine Innendämmung in Frage. Gerade hier sind die Wände jedoch häufig...

Weiterlesen

Ökologisches Baustoff-Lexikon

Gebäude-Altlasten wie Asbest, PCP, PAK und PCB sowie viele neue Gefahrstoffe veranlassen Architekten und Bauherren zunehmend, beim Bauen ökologische...

Weiterlesen

Schurwolle für bessere Raumakustik

30 Prozent aller Büro-Angestellten werden so stark durch akustische Reize abgelenkt, dass sie 15 Prozent weniger produktiv sind (vgl....

Weiterlesen

Baustoffrecycling: Entstehung – Aufbereitung – Verwertung

Die Notwendigkeit, Stoffkreisläufe im Bauwesen zu etablieren ist unbestritten. Das Wissen dazu ist an vielen Stellen vorhanden und wird im Buch...

Weiterlesen

Baukosten Gebäude Altbau 2019: Statistische Kostenkennwerte

Arbeitshilfe für die Kostenplanung bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen: Statistische Kostensicherheit 2019 zu 32 Altbau-Gebäudearten mit über 500...

Weiterlesen

Naturholzboden

Eiche spielt eine wichtige Rolle im Portfolio des österreichischen Naturholzbodenspezialisten mafi. Das heimische Laubholz hat eine hohe Dichte und...

Weiterlesen