Wohngesunder Renovierputz

Bild: Heck Wall Systems

Bei der Renovierung von Innenwänden und Fassaden werden Renovierputze auf Basis des Naturbaustoffes Kalk immer beliebter. Denn Kalk wirkt sich positiv auf das Raumklima aus. Ein neuer Kalk-Renovierputz
kann ohne aufwendige Vorbereitungsarbeiten auf nahezu jedem Untergrund angebracht werden. Da Kalk besonders diffusionsfähig ist und einen hohen Anfangs-pH-Wert hat, wirkt der Rajasil Kalk-Renovierputz
desinfizierend und beugt Schimmelbildung vor. Die Oberfläche ist antistatisch. Staub kann sich daher schlecht darauf ablagern.

Weitere Infos unter www.wall-systems.com

Kochbuch für Baukultur

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat sein "Kochbuch für Baukultur" in zweiter Auflage veröffentlicht. Die im Jahr 2017...

Weiterlesen

Neues Wohnquartier verbindet Historie mit Moderne

Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Universitätsklinik auf dem Safranberg in Ulm wurde saniert und zu Wohnungen umgenutzt. In dem...

Weiterlesen

Leuchten-Designs und Gebäudetechnik-Innovationen: Gewinner des "Design Plus" ausgezeichnet

Die Gewinner des internationalen Wettbewerbs "Design Plus" powered by Light + Building stehen fest. Die Fachjury zeichnete innovative Produkte aus,...

Weiterlesen

Jute macht gesundes Dämmen alltagstauglich

Über Generationen waren Polystyrol und Mineralwolle die erste und einzige Wahl beim Dämmstoff. Das hat sich grundlegend geändert. Immer mehr Bauherren...

Weiterlesen

Sanierung mit spritzbarer Innendämmung

Bei der energetischen Sanierung denkmalgeschützter Fassaden kommt regelmäßig nur eine Innendämmung in Frage. Gerade hier sind die Wände jedoch häufig...

Weiterlesen

Ökologisches Baustoff-Lexikon

Gebäude-Altlasten wie Asbest, PCP, PAK und PCB sowie viele neue Gefahrstoffe veranlassen Architekten und Bauherren zunehmend, beim Bauen ökologische...

Weiterlesen