Beständig: Clevere Parkbänke

Bild: Kebony

Parkbänke ersetzten – ein schier endloses Thema für Kommunen. Die richtige Sitzgelegenheit zu finden ist dabei gar nicht so einfach. Eine setzt sehr leicht Grünspan an, die andere Bank trocknet nach Regen ewig nicht ab, Kunststoff lässt sich gut reinigen – aber kaum ausbessern. Viele Kommunen setzen daher auf Kebony. Das haltbare Holz aus Norwegen wird mit Bio-Alkohol imprägniert, ist gut zu reinigen und im Fall des Falles leicht auszubessern. Streichen oder Ölen ist nicht notwendig.

Weitere Informationen unter www.kebony.de

Gesunde Schule – gute Luft

Frischluft erhalten die Räume einer Grundschule in Gentbrugge (Belg9en) über linienförmige Invisivent-  Fensterlüftungen von Renson. Sie sind kaum...

Weiterlesen

Wohntraum im Wald: Nachhaltige Architektur mit Holzfassade

In den ländlichen Vororten von Stockholm verbirgt sich ein architektonischer Schatz unter Kiefern. Hier wohnen Architekt Matthew Eastwood – vom...

Weiterlesen

Kampagne "Zukunft Friedhof – Planung mit System"

Mit der Öffentlichkeitskampagne "Unser Anliegen ist Ihr Friedhof: Zukunft Friedhof – Planung mit System" hat die Gütegemeinschaft Friedhofsysteme e.V....

Weiterlesen

Holzdenkmalfenster nach historischen Vorbildern

Das neobarocke, 1896 erbaute Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Erkern ist Teil einer repräsentativen Baugruppe in der Münchner Innenstadt. Als eines...

Weiterlesen

Planungshilfe für E-Ladestationen in Gebäuden

Die neue Richtlinie VDI 2166 Blatt 6 zeigt, wie Anforderungen der Elektromobilität in der Gebäudeplanung berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Rauhfaser wäre am Bauhaus erfunden worden...

... hätte es sie nicht bereits gegeben. Interview mit Innenarchitekt Janosch Muschick über das Bauhaus-Konzept, dessen Aktualität und Beziehungen zu...

Weiterlesen