Thema Dachbegrünung bei der Seminarreihe vom Bundesverband GebäudeGrün

Deutschlandtour in sieben Städten

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) geht im Herbst diesen Jahres erneut auf Deutschlandtour und stellt in sieben Städten das Thema Dachbegrünung vor. Die Halbtagesseminare finden in Kooperation mit den jeweiligen Städten statt und greifen die Rolle begrünter Dächer in den Städten auf – wie diese gefördert und festgeschrieben werden können und welche Aufgaben sie bei Artenschutz, Überflutungsvorsorge und Klimaanpassung übernehmen.

Quelle: BuGG

Orte und Termine:
19.09.2019: Würzburg
24.09.2019: Insel Mainau ("3-Länder-Gründach-Forum")
23.10.2019: Saarbrücken
24.10.2019: Ingelheim
13.11.2019: Erfurt
14.11.2019: Wuppertal (zusammen mit der Stadt Bochum)
26.11.2019: Bremen

Vorträge zu allgemeinen Planungsgrundlagen von Dachabdichtung, Wärmedämmung und Dachbegrünung und zu speziellen Fachthemen (Biodiversität, Solar Gründächer, Regenwasserbewirtschaftung) sind ebenfalls im Programm.
Unterstützt und durch praxisnahe Fachvorträge gestärkt werden die BuGG-Gründach-Foren durch Unternehmen der Branche wie Bauder, FDT, Foamglas, Optigrün, Triflex und Zinco.

Die Veranstaltungsreihe findet darüber hinaus in Kooperation mit den Landesverbänden von Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) und Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) statt. Die Vorträge werden ergänzt durch eine begleitende Fachausstellung einiger BuGG-Mitglieder.

Das BuGG-Gründach-Forum ist für interessierte Planer, Städtevertreter, Unternehmer und Ausführungsbetriebe kostenfrei.

www.gebaeudegruen.info

Natur in Technik

[37] Ricinus communis ist die wissenschaftliche Bezeichnung einer genügsamen und auf kargem Boden gedeihenden Pflanzenart, die im Schüco Aluminium...

Weiterlesen

Passivhaustauglich

[36] Passivhäuser und Niedrigstenergiehäuser werden durch die Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) ab 2021 zum verbindlichen...

Weiterlesen

Wohltemperierte Räume

[35] Um den Energieverbrauch zu senken gibt es viele Wege: Einerseits kann die Effizienz der Energieerzeugung gesteigert werden, andererseits der...

Weiterlesen

Licht als Visitenkarte

[22] Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Vor allem für Hotels, Museen und andere öffentliche Einrichtungen, aber auch für Unternehmen...

Weiterlesen

Barrierefreies Lüften

[34] Winkhaus arbeitet in den Bereichen Fenster- und Türentechnik und hat jetzt mit dem innovativen Beschlagsystem activ-Pilot Comfort PAD eine Lösung...

Weiterlesen

Dichte Durchdringungen

[26] Die Inthermo GmbH entwickelt und vertreibt diffusionsoffene Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) aus Holz. Zur sicheren Abdichtung von...

Weiterlesen