Thema Dachbegrünung bei der Seminarreihe vom Bundesverband GebäudeGrün

Deutschlandtour in sieben Städten

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) geht im Herbst diesen Jahres erneut auf Deutschlandtour und stellt in sieben Städten das Thema Dachbegrünung vor. Die Halbtagesseminare finden in Kooperation mit den jeweiligen Städten statt und greifen die Rolle begrünter Dächer in den Städten auf – wie diese gefördert und festgeschrieben werden können und welche Aufgaben sie bei Artenschutz, Überflutungsvorsorge und Klimaanpassung übernehmen.

Quelle: BuGG

Orte und Termine:
19.09.2019: Würzburg
24.09.2019: Insel Mainau ("3-Länder-Gründach-Forum")
23.10.2019: Saarbrücken
24.10.2019: Ingelheim
13.11.2019: Erfurt
14.11.2019: Wuppertal (zusammen mit der Stadt Bochum)
26.11.2019: Bremen

Vorträge zu allgemeinen Planungsgrundlagen von Dachabdichtung, Wärmedämmung und Dachbegrünung und zu speziellen Fachthemen (Biodiversität, Solar Gründächer, Regenwasserbewirtschaftung) sind ebenfalls im Programm.
Unterstützt und durch praxisnahe Fachvorträge gestärkt werden die BuGG-Gründach-Foren durch Unternehmen der Branche wie Bauder, FDT, Foamglas, Optigrün, Triflex und Zinco.

Die Veranstaltungsreihe findet darüber hinaus in Kooperation mit den Landesverbänden von Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) und Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) statt. Die Vorträge werden ergänzt durch eine begleitende Fachausstellung einiger BuGG-Mitglieder.

Das BuGG-Gründach-Forum ist für interessierte Planer, Städtevertreter, Unternehmer und Ausführungsbetriebe kostenfrei.

www.gebaeudegruen.info

Feuerverzinkter Stahl verbindet alte Fenster

Re-duce, re-use und re-cycle sind die beherrschenden Schlagworte der internationalen Nachhaltigkeitsdiskussion zum Thema Bauen. Der Dreiklang aus der...

Weiterlesen

ETA für Systemaufbauten von ZinCo

Bereits im Mai 2008 hatte ZinCo über das Deutsche Institut für Bautechnik in Berlin (DIBt) angeregt, dass die EOTA (Europäische Organisation für...

Weiterlesen

Aufsparrendämmung sichert warme Gauben

Der Wärmeschutz von Dachgauben sollte der Dämmqualität der Dachfläche entsprechen. Mit den aufeinander abgestimmten Dachlösungen aus Luftdichtungen,...

Weiterlesen

Hochelastische Beschichtung von Sika

„Studiere Zukunft“ – mit diesem Leitsatz empfiehlt sich die Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Die jahrzehntelange Nutzung der Gebäude machte nun...

Weiterlesen

Optimaler Wärme- und Brandschutz

Das zentrale Ersatzteillager von BMW in Dingolfing ist in einem zweigeschossigen, zum größten Teil 1969 errichteten Massivbau untergebracht, der 2012...

Weiterlesen

Stahl-Feuerschutztüren als zugelassene Außentüren

Mit der neu zugelassenen Stahl-Feuerschutztür H3-1 erweitert Hörmann sein Programm an Feuer- und Rauchschutztüren um eine weitere Option: Erstmals...

Weiterlesen