Aufnahme von EPD-Daten in ÖKOBAUDAT jetzt auch unterjährig möglich

Datenaufnahme künftig nicht mehr an Update-Zyklen der ÖKOBAUDAT gebunden

Mit der ÖKOBAUDAT (www.oekobaudat.de) stellt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) eine vereinheitlichte Datenbasis für die Ökobilanzierung von Bauwerken zur Verfügung. Diese ist zugleich verbindliche Datenbasis sowohl für das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) für Bundesgebäude als auch für das DGNB-Zertifizierungssystem der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Bei den enthaltenen Ökobilanz-Datensätzen wird zwischen generischen Daten und firmen- bzw. verbandsspezifischen Daten aus EPDs unterschieden. Letztere werden zu einem großen Anteil vom Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) – Programmhalter für EPDs für Bauprodukte in Deutschland – bereitgestellt.
Während der Datenaustausch bis dato an die regulären Updatezyklen der ÖKOBAUDAT gebunden war, können die Datensätze ab sofort zu jeder Zeit über das EPD-Online-Tool des IBU (www.epd-online.com) in die ÖKOBAUDAT transferiert werden. Die übertragenen EPD-Datensätze stehen sodann nach Freigabe durch das BBSR unmittelbar in den an diese Datenbank angebundenen Softwaretools für die Gebäudeökobilanzierung, wie dem vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) bereitgestellten eLCA-Tool (www.bauteileditor.de), zur Verfügung.

Vario-System nach Kundenwunsch

Unter der Bezeichnung Vario stellt die LCC GmbH eine modular aufgebaute LED-Leuchtenserie der Marke Zenaro für den Einsatz im Industrie- und...

Weiterlesen

Druckgesteuerter Drehzahlregler

Johnson Controls zeigt bei der Chillventain Nürnberg (14. bis 16. Oktober) sein umfassendes Portfolio. Das Unternehmen präsentiert sein individuelles...

Weiterlesen

Heizmatten-System für Freiflächen

Um sensible Bereiche schnee- und eisfrei sowie Unterhaltskosten auf Dauerniedrig zu halten, bedarf es leistungsfähiger und zuverlässiger Technik. Die...

Weiterlesen

Altbewährt und prämiert

Das gab es noch nie, dass eine über 30 Jahre alte Dachbegrünung zum Gründach des Jahres gewählt wurde – und das gleich zweimal!

Ende Januar wählten...

Weiterlesen

Auszeichnung für schadstofffreien Bioboden

Die Reihe der Auszeichnungen für den umweltfreundlichen, aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellten Bioboden Purline von wineo ist groß. Nun hat das...

Weiterlesen

Multitalent für komplexe Anforderungen

Im Fokus steht der Mehrgeschossbau: Dafür wurde bei Wienerberger das neue verfüllte Spitzenprodukt Poroton-S10-MW entwickelt, das nun mit erhöhter...

Weiterlesen