Aufnahme von EPD-Daten in ÖKOBAUDAT jetzt auch unterjährig möglich

Datenaufnahme künftig nicht mehr an Update-Zyklen der ÖKOBAUDAT gebunden

Mit der ÖKOBAUDAT (www.oekobaudat.de) stellt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) eine vereinheitlichte Datenbasis für die Ökobilanzierung von Bauwerken zur Verfügung. Diese ist zugleich verbindliche Datenbasis sowohl für das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) für Bundesgebäude als auch für das DGNB-Zertifizierungssystem der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Bei den enthaltenen Ökobilanz-Datensätzen wird zwischen generischen Daten und firmen- bzw. verbandsspezifischen Daten aus EPDs unterschieden. Letztere werden zu einem großen Anteil vom Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) – Programmhalter für EPDs für Bauprodukte in Deutschland – bereitgestellt.
Während der Datenaustausch bis dato an die regulären Updatezyklen der ÖKOBAUDAT gebunden war, können die Datensätze ab sofort zu jeder Zeit über das EPD-Online-Tool des IBU (www.epd-online.com) in die ÖKOBAUDAT transferiert werden. Die übertragenen EPD-Datensätze stehen sodann nach Freigabe durch das BBSR unmittelbar in den an diese Datenbank angebundenen Softwaretools für die Gebäudeökobilanzierung, wie dem vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) bereitgestellten eLCA-Tool (www.bauteileditor.de), zur Verfügung.

Spanische Fliesen

Neben ihrer Dauerhaftigkeit ist es vor allem auch die Recyclingfähigkeit, die keramische Fliesen für ökologisches Bauen so attraktiv macht. Spanische...

Weiterlesen

Tragende Funktion

Kebony Clear wird aus FSC-zertifizierter Pinus Radiata hergestellt. Die patentierte Kebony Technologie schafft ein einzigartiges Holzprodukt mit guter...

Weiterlesen

Mehr Buntes!

Mit sechs neuen Farben sorgt der Objektausstatter für mehr Buntes bei WC-Trennwänden, Umkleidekabinen und Schränken– nicht modisch, sondern klassisch,...

Weiterlesen

Effiziente Luftfilter

Nicht nur wegen der aktuellen Diskussionen um Feinstaub wird deutlich: Luftreinheit ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit. RLT-Anlagen mit...

Weiterlesen

Intelligent gesteuert

Mit dem neuen Monitoring-Tool BI Metrics lassen sich – cloudbasiert– detaillierte Einblicke in sämtliche Prozesse von Gebäudetechnologie-Anlagen...

Weiterlesen

Stufenloses Wohnen

Das Wohnen auf einer Ebene gewinnt immer mehr Freunde, nicht nur bei Bauherren der Generation „50+“. Der massive Icon Winkelbungalow in Modulbauweise...

Weiterlesen