Stadtlabor 2050: „Der öffentliche Raum – ein Ort für Alle?"

Vortrag, Ausstellung und Round Table Talk am 9. April 2019, 19.00 Uhr

Foto: Cristina Gottardi/Unsplash

Wie können öffentliche Plätze aufgewertet und für unterschiedliche Nutzer-gruppen sinnvoll erschlossen werden? Welche öffentlichen Räume werden als lebensnah und sicher wahrgenommen, welche als menschenunfreundlich und untauglich für alltägliche Anforderungen? Wie kann und soll die öffentliche Hand den Spagat zwischen anspruchsvoller Landschaftsarchitektur, Platzgestaltung, Klimaanpassungsstrategien, effektiver Grünpflege und robusten Nutzungs-ansprüchen am besten lösen? Wie können sich Bürger*innen einbringen?

Zeit  Dienstag, 9. April 2019, 19.00 Uhr
Ort  Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, BVV-Saal
Veranstalter  Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung und entwicklungspolitische Projekte des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit www.plattformnachwuchsarchitekten.de
 
Impulsvortrag
Matthias Einhoff über die öffentlichen und gemeinwohlorientierten Aufgaben des Zentrums für Kunst und Urbanistik in Moabit
 
Gesprächsrunde
- Claudia Reich-Schilcher, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
- Matthias Einhoff, KUNSTrePUBLIK e.V., ZK/U Berlin
- Eike Richter, Vorsitzender des Landesverband Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla)
- Oliver Schruoffeneger, Bezirksstadtrat Charlottenburg Wilmersdorf
Moderation Yasser Almaamoun, www.plattformnachwuchsarchitekten.de

Anmeldung: Lidia Perico, bne@charlottenburg-wilmersdorf.de

Produkte

Glaskugeln – gesprüht

Die neue infrarotreflektierende „IR-Innenlasur“ von maxit beinhaltet silberummantelte Mikro-Vollglaskugeln. Nach dem Aufbringen auf Wand oder Decke...

Weiterlesen

Sanft gerundet

Mit einer Duschwand aus Glas wirkt ein Bad hell und offen. Die Duschbeschläge „Margarethe“ und „Augustina“ von Glassdouche für bodengleiche...

Weiterlesen

Schnell und flexibel

Perfekt für die schnelle Schaffung von modernem Wohnraum: Modulbauten von Algeco erfüllen bereits heute wichtige Anforderungen zukunftsorientierten...

Weiterlesen

Prämiertes Design

In diesem Jahr überzeugte Degardo mit dem neuen Größenprimus (192 x 167cm) aus der Storus-Produktfamilie die Fachjury des German Design Awards. Das...

Weiterlesen

Beeindruckende Leistung

Der Viersener Spezialist für LED-Leuchten für die industrielle Anwendung ist mit einem noch leistungsstärkeren COB-LED-Modul ins Jahr 2016 gestartet....

Weiterlesen

Hohe Funktionalität

Der Rat für Formgebung zeichnet jedes Jahr erstklassige Produkte und Kommunikationsprojekte aus. In der Wettbewerbskategorie „Building and Elements“...

Weiterlesen