Schallschutznachweis mit „Dämmwerk“

Kern ingenieurkonzepte

Schallübertragung in schutzbedürftige Räume auf direkten und flankierenden Übertragungswegen / Quelle: Kern ingenieurkonzepte

Mit baulichem Schallschutz wird der Schalldurchgang durch Gebäudestrukturen verringert, um die Bewohner vor Lärmbelästigung aus benachbarten Wohn- und Arbeitsbereichen sowie aus der Außenumgebung zu schützen.

Die maßgeblichen Kenngrößen sind dabei R‘w (bewertetes Bau-Schalldämm-Maß) für die Luftschalldämmung und L‘n,w (bewerteter Norm-Trittschallpegel) für die Trittschalldämmung. Für die Planung und Ausführung eines Neubaus oder Umbaus sind die technischen Baubestimmungen mit den Regeln zum baulichen Schallschutz maßgeblich. Alle notwendigen Normen sind chronologisch in Dämmwerk 2019 implementiert und individuell anwählbar. So werden alle Schallübertragungswege (direkt und über flankierende Bauteile) mit dem jeweils zugehörigen Rechenverfahren (Massiv-, Holz- oder Leichtbau) und energetischer Addition bis zum Bau-Schalldämm-Maß berechnet. Abschließend wählt man die aktuellen Mindestanforderungen nach DIN 4109- 2018 oder Empfehlungen für den erhöhten und erweiterten Schallschutz (4109-Beiblatt 2-1989, VDI 4100-2012), die ergänzend angezeigt werden können.

Video-Tutorials und die verschiedenen Berechnungsbeispiele sowie den kostenfreien Download zum Testen finden Interessierte auf unseren Internetseiten.

www.bauphysik-software.de

Beitrag zum Klimaschutz

Die umweltfreundlich hergestellten Gutex-Dämmstoffe aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz leisten einen positiven Beitrag zum Klimaschutz und können...

Weiterlesen

Wenn Sitzen fit hält

Wer sich bewegt, fühlt sich wohl – und das geht auch im Sitzen. Am Schreibtisch sollte das in gesunder Haltung erfolgen. Der HÅG Capisco ermöglicht...

Weiterlesen

Schön und gesund

Teppich mit Kaschmir-Ziegenhaar bietet Mehrwert für das Zuhause. Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen – entsprechend achten wir neben einer...

Weiterlesen

Harte und weiche Konturen

Mit CL.1 stellt Dornbracht ein filigranes, neues Armaturenprogramm für das Bad vor, das konsequent harte und weiche Konturen kombiniert und sich...

Weiterlesen

Kleines Raumwunder

Die Deskbox ist ein kleines Raumwunder mit Überraschungseffekt. Das aufklappbare Wandmöbel macht sich perfekt als Laptop-Arbeitsplatz oder als...

Weiterlesen

Für Leib und Seele

Besitzer eines Kaminofens sind klar im Vorteil, vor allem dann, wenn die Sonne in der kalten Jahreszeit Pause macht. Denn Wärme steigert das...

Weiterlesen