DOMIGIUS - der DOMICO Architekturpreis

Herausragende Architektur macht keine Kompromisse! Dass herausragendes Design, technische Perfektion und wirtschaftliche Bauweise keine Widersprüche sind, zeigt der internationale Architekturpreis DOMIGIUS.

Quelle: www.domico.at/domigius

Metall in seiner schönsten Form
Seit 1994 vergibt DOMICO als Hersteller von Dach-, Wand- und Fassadensystemen aus Metall einen Architekturpreis. Diese Auszeichnungen werden für herausragende Bauwerke verliehen, die mit Produkten von DOMICO realisiert wurden. Damit werden die kreativen und zukunftsweisenden Leistungen der Architektur und die vielfältigen und nachhaltigen Anwendungsmöglichkeiten der Produkte gewürdigt.

DOMIGIUS 2018 – Die Preisträger
Insgesamt wurden 34 Projekte von Architekten und Planern zum Architekturpreis eingereicht. Die Jury stellte sich am 14. September 2018 der schwierigen Aufgabe, aus den hochwertigen Einreichungen jene Objekte herauszufinden, die den Beurteilungskriterien im besonderen Maße entsprechen und beispielgebend sind.

Diese ausgezeichneten Bauten müssen nicht nur den Forderungen nach hohen architektonisch-künstlerischen Werten, wie Form und Design, gerecht werden – sondern auch technische Details, materialgerechte Gestaltung und Funktionalität.

Die Bekanntgabe der Juryentscheidung und die Auszeichnung der Architekten und Planer erfolgten noch am gleichen Abend bei der DOMICO-GALA in der Scalaria in St. Wolfgang. Die Preise wurden von Josef Hummer (DOMICO KG) und Mag. Doris Hummer (DOMICO KG) sowie dem Juryvorsitzenden DI Karl Cerenko (Architekt & Baufachjournalist) an die Gewinner überreicht.

Preisdotierung
Der Int. DOMICO Architekturpreis ist mit einem Preisgeld von insgesamt 20.000 € dotiert. Die ersten drei Plätze erhalten darüber hinaus den „DOMIGIUS“. Eine Skulptur die exklusiv für den internationalen DOMICO Architekturpreis entworfen wurde.

Die Skulptur und der Name: DOMIGIUS Internationaler DOMICO Architekturpreis
Der Name DOMIGIUS ist ein Kunstwort und setzt sich aus dem Unternehmensnamen DOMICO und dem Namen ELIGIUS, dem Schutzheiligen der metallverarbeitenden Berufe, zusammen. Der Name Eligius bedeutet der Auserwählte. Damit vereint der DOMIGIUS alles wofür der Intern. DOMICO Architekturpreis steht.

Mehr Informationen zu den Preisträgern finden Sie hier...

Klug kombiniert: Mit KLB-Schornsteinen die richtigen Bedingungen für modernes Heizen schaffen

Wärmepumpen gelten als nachhaltig und kosteneffizient. Besonders im Neubau sind sie daher gern genutzt. Kommt es jedoch zu sehr kalten Temperaturen,...

Weiterlesen

Neue Filteranlage reduziert Stickoxid im OPTERRA Werk Karsdorf

Das traditionsreiche OPTERRA Werk Karsdorf bleibt auch in Zukunft nicht nur einer der wichtigsten Produzenten von Zement für Sachsen-Anhalt, Sachsen,...

Weiterlesen

Holzwolle-Akustikplatten – Kreativität kennt keine Grenzen

Die neue Produktlinie HERADESIGN® creative bietet die Möglichkeit, Innenräume mit Holzwolle-Akustikplatten in fast jeder gewünschten Form und...

Weiterlesen

Einzigartige Lichtobjekte

Lucem Lichtbeton ist eine Mischung aus Feinbeton  und lichtleitenden Fasern. Hunderttausende eingebetteter optischer Fasern leiten das rückseitig...

Weiterlesen

Testsieger: „sehr gut“

Unter 15 von der Zeitschrift „Ökotest“ geprüften farblosen Hartwachs-Ölen erzielte das Hartwachs-  Öl eco von Remmers als einziges die Gesamtnote...

Weiterlesen

Demkmalgereicht saniert

 Nach fünf Jahrzehnten der Gebäudenutzung war eine grundlegende Sanierung des Landtags in Stuttgart notwendig. Dabei erfolgte auch eine Modernisierung...

Weiterlesen