Fraunhofer-Workshop für ThermoelektrikSpezialisten

Industrie-Workshop: Thermoelektrik - 20./21. März 2019 - Fraunhofer IPM - Freiburg

Thermoelektrische Wandler sind in vielen Produkten im Einsatz. Als Peltierelemente haben sie sich zur Kühlung und zum Thermomanagement bewährt. Viel Potenzial steckt in der Wärmeverstromung mithilfe thermoelektrischer Generatoren, an der seit einigen Jahren verstärkt geforscht wird. Mit einigem Erfolg.

Als Vertreter industrienaher Forschung lädt Fraunhofer IPM in Kooperation mit der Deutschen Thermoelektrik-Gesellschaft e.V. erstmalig zum »Industrie-Workshop Thermoelektrik« ein. Zwölf Fachvorträge zu verschiedenen Themen der Thermoelektrik sowie eine Ausstellung bieten Wissenschaftlern und Anwendern der Technologie die Gelegenheit, sich über den Stand der Technik und das Potenzial thermoelektrischer Technologien zu informieren und auszutauschen.

Kooperationspartner des Workshops ist die Deutsche Thermoelektrik-Gesellschaft DTG e.V.

 

Programm und Online-Anmeldung:

www.thermoelektrik-workshop.de

 

Produkte

Aufzüge nach Maß

Die Aufzugmanufaktur Riedl zeigt auf der BAU 2017, wie man mit platzsparenden Aufzugtüren, Aufzugkabinen nach Maß oder mit einem preiswerten...

Weiterlesen

Green Parking

Bis 2030 rechnet die Bundesregierung mit rund sechs Millionen Elektrofahrzeugen auf Deutschlands Straßen. WÖHR bietet dafür schon heute Ladestationen...

Weiterlesen

Akustikplatte integriert

Neuheit zur BAU 2017: der Purline-Bioboden wineo 1000 in einer 9 mm starken Multi-Layer-Ausführung auf PEFC-zertifizierter...

Weiterlesen

Produktoffensive von Uzin Utz

Die farbige Versiegelung Arturo EP3010 – eine von vielen Produkten, die Uzin Utz bei der BAU 2017 präsentiert – ist wasser-dampfdiffusionsoffen und...

Weiterlesen

Eine ästhetische Lösung

Beim dachintegrierten AluPlusSolar System ist das PV-Modul direkt mit der Profiltafel verbunden bzw. in die Dachfläche integriert. Diese ästhetische...

Weiterlesen

Keine Blendeffekte

Transparente PC-Mehrstegplatten haben den Nachteil, dass die Sonnenstrahlen ungebrochen hindurch scheinen, somit zur Licht-Schattenbildung im Gebäude...

Weiterlesen