Radverkehr: wichtige Komponente im Mobilitätsmix

Bundesumweltministerium baut Förderung aus

Das Bundesumweltministerium hat einen neuen Förderaufruf „Klimaschutz durch Radverkehr“ veröffentlicht. Über die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) werden künftig Modellprojekte gefördert, die unter anderem Städte und Gemeinden, aber auch Vereine und Unternehmen dabei unterstützen, attraktive Angebote für den Radverkehr zu entwickeln und dem erhöhten Fahrradaufkommen gerecht zu werden. Ziel ist es, neben der Einsparung von Treibhausgasemissionen auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vor Ort zu leisten.

Ab dem 1. August 2019 können Projektskizzen eingereicht werden. Bewerben können sich unter anderem Städte, Gemeinden, Unternehmen sowie Kooperationen von Kommunen, Verbänden, Vereinen, Religionsgemeinschaften mit Körperschaftsstatus und Hochschulen. Seit 2016 hat das Bundesumweltministerium bereits 38 Einzel- und 18 Verbundvorhaben zum Radverkehr im gesamten Bundesgebiet mit einem Fördervolumen in Höhe von rund 85 Millionen Euro unterstützt.

www.klimaschutz.de/radverkehr

 

 

+++

 

 

Low-Tech

Problemlösung durch 

Produkte

Dämmsystem von Austrotherm

Eine ungedämmte Bodenplatte führt zu einem Heizenergieverlust von fünf bis zehn Prozent. Um dies zu vermeiden, hat sich die Wärmedämmung unterhalb der...

Weiterlesen

Höhere Effizienz dank neuem Wärmetauscher

Gerade im gewerblichen Gebäudesektor können Luft-Luft-Wärmepumpen und Wärmerückgewinnungssysteme einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der...

Weiterlesen

Planum-Fassade mit schräger Fuge

Eine Planum-Fassade ist nicht nur Gebäudehülle– sie verleiht dem Baukörper seine unverwechselbare Identität. Seit der Produkteinführung, vor mehr als...

Weiterlesen

Regalsystem für ökologische Einrichtungen

Das Regalsystem Flexi Tube Nature von Kißkalt Design besteht aus der Kombination von Buchenholzröhren und ist jeweils mit einem losen Einlegeboden...

Weiterlesen

Isofloc: Nachhaltig und wohngesund

Einblasdämmstoffe aus recycelter Zelluloseder Isofloc-Gruppe entsprechen den strengen Standards des internationalen Vereins natureplus. Die...

Weiterlesen

Jeld-Wen erweitert Programm mit Lisenen

Die Trendtüren-Serie Venetia von Jeld-Wen wird ab sofort durch eine neue silberfarbene Lisene, die nahezu flächenbündig in das Türblatt eingelassen...

Weiterlesen