Architektur als kybernetisches System

Bild: Birkhäuser

„Smart Building Design“ ist ein Manifest einer „Architektur als kybernetisches System“ – also eines sich selbst regulierenden Systems. Ausgehend von einer anschaulichen Darstellung der philosophiegeschichtlichen Entwicklung der Ästhetik im Spannungsfeld von Wissenschaft und Kunst kumuliert für die Autoren die „kulturtechnische Evolution“ unserer Zivilisation in einer vernetzten Automatisierungstechnologie, der „künstlichen Intelligenz“. 

Dabei sehen sie das Design als Schnittstelle beziehungsweise „Ingressionspunkt“ von Kunst (sinnlicher Erkenntnis) und Wissenschaft (geistiger Erkenntnis) im Rahmen einer integralen Theorie des Erkennens und Handelns. Das Bauwerk selbst setzen die Autoren in Analogie zum menschlichen Körper. Während die Metapher der „Skelettbauweise“ für die Tragkonstruktion eines Gebäudes heute zum gängigen Vokabular gehört, führen die Autoren den Begriff des „Nervensystems“ für die Gebäudeautomation ein. Im digitalen Zeitalter des „Internet der Dinge“ verhalten sich intelligente Gebäude jedoch nicht nur autonom und selbststeuernd – wie ein lebendiger Organismus –, vielmehr sind sie auch mit anderen Gebäuden oder Stationen verknüpfbar.

Maad Bali, Dietmar Half, Jürgen Spitz, Dieter Polle
Smart Building Design
Konzeption, Planung, Realisierung und Betrieb
Erschienen 2018 bei Birhäuser / Walter de Gruyter GmbH, Berlin
140 Seiten, 27 x 20 x 2 cm, Hardcover
Deutsch
ISBN 978-3-0356-1637-8
49,95 €

Englisch: ISBN 978-3-0356-1629-3

Auch als eBook erhältlich.

Mehr Informationen unter: www.degruyter.com

Naturholzboden

Eiche spielt eine wichtige Rolle im Portfolio des österreichischen Naturholzbodenspezialisten mafi. Das heimische Laubholz hat eine hohe Dichte und...

Weiterlesen

Wohngesunder Renovierputz

Bei der Renovierung von Innenwänden und Fassaden werden Renovierputze auf Basis des Naturbaustoffes Kalk immer beliebter. Denn Kalk wirkt sich positiv...

Weiterlesen

Holzböden veredeln

Natürliche Holzböden zeichnen sich durch eine hohe Langlebigkeit und angenehme Haptik aus. Die Fußschmeichler lassen sich perfekt mit den...

Weiterlesen

Beständig: Clevere Parkbänke

Parkbänke ersetzten – ein schier endloses Thema für Kommunen. Die richtige Sitzgelegenheit zu finden ist dabei gar nicht so einfach. Eine setzt sehr...

Weiterlesen

Wirksame Akustik

Großflächige, strukturlose Deckenflächen sind aus der heutigen modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. AMF Tacet bietet ein schlichtes, homogenes...

Weiterlesen

Ausdünstungen vermeiden

Nahezu alle Baustoffe, Hausgeräte, Reinigungs- und Hygieneartikel geben teils ungesunde Ausdünstungen an die Raumluft ab. Flüchtige organische...

Weiterlesen