Wohnraum geSTAHLten

forster unico XS sorgt für Licht und Transparenz und unterstreicht gleichzeitig den ursprünglichen Charme des Wohnhauses in Amsterdam, NL / Quelle: Forster

Bei der Renovation und Sanierung von Wohnraum sind heute viel Licht und Transparenz gefragt. Moderne Elemente sollen gezielt neue Akzente setzen. Gleichzeitig besteht oft der Wunsch, den ursprünglichen Wohncharakter zu erhalten. Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Quelle: Forster

Insbesondere an die Fenster werden hohe Ansprüche gestellt. So sollen sie nicht nur in punkto Optik überzeugen, sondern auch den heutigen Anforderungen bezüglich Wärmedämmung, Luftdichtheit, Schalldämmung, Sicherheit und Ökologie gerecht werden.

Mit den einzigartig schlanken Stahlprofilen von forster unico XS lassen sich sowohl filigrane Sprossenfenster und gebogene Elemente als auch grossflächige Glaselemente problemlos realisieren. Die Fenster mit unvergleichlich schlanken Ansichtsbreiten von 55 mm (Fenster-/Stulpflügel) bieten eine hervorragende Wärmedämmung und erreichen einen Uw-Wert von 0.84. Passende Festverglasungen sind mit Profilbreiten ab 23 mm möglich.

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. Ein weiterer Vorteil: Da der Flügel in den Rahmen dreht, ist auch ein Fenstereinbau direkt an einer Wand möglich.

Quelle: Forster

Darüber hinaus bietet das System verschiedene Öffnungsvarianten für Fenster, wie Dreh-, Drehkipp- und Stulpflügel, verdeckt liegende Beschläge und Füllungen bis 60 mm, zum Beispiel für 3-fach Isolierglas.

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. Für eine geborgene Atmosphäre sorgen eine umliegende Verriegelung beim Fenster mit RC2 Einbruchhemmung sowie drei umlaufende Dichtungsebenen, die eine erhöhte Dichtheit garantieren. 

Bauteile aus forster unico XS Profilen erreichen hervorragende Dämmwerte und sind in der Schweiz MINERGIE zertifiziert. Die Profile aus 100 % Stahl ohne zusätzliche Kunststoffisolatoren sind besonders langlebig, ökologisch und nachhaltig und können zu hundert Prozent recycelt werden.

Mehr Informationen auf www.forster-profile.ch 

Neue biobasierte Fensteranschlussfolien

Bei dem Abdichtungsspezialisten ISO-Chemie gibt es jetzt eine umwelt- und klimafreundliche Bio-Produktlinie. Mit den neuen biobasierten...

Weiterlesen

BKI Objektdaten Energieeffizientes Bauen (Neubau) – Band E8

Ob private, öffentliche oder gewerbliche Bauherren – Auftraggeber erwarten von Architekten und Planern Kostenbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der...

Weiterlesen

Wie Städte gesünder werden können. Fünf Thesen

Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Stadtentwicklung geben Anregungen für gesundheitsförderndes Handeln in Kommunen. Damit sollen zugleich...

Weiterlesen

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Welche Dämmstoffe schonen die Umwelt langfristig am besten: Synthetische aus Erdöl, mineralische oder erneuerbare aus nachwachsenden Rohstoffen? Ein...

Weiterlesen

Schweizer Naturkalk- und Lehmputz

Schweizer Naturkalk wird ganz anders produziert als Industriekalk. Biokalkfarben und Biokalkputze werden nach alter Schweizer Handwerkstradition aus...

Weiterlesen

Emotionen auf Beton

Eintönige Betonfassaden können viele. Der Bauspezialist Fabrino geht einen anderen Weg: "Da gehört Leben rein", dachte sich der Hersteller innovativer...

Weiterlesen