Bundespreis Ecodesign 2018

Jury gibt Nominierungen bekannt

Foto: Screenshot

Die Fachjury des Bundespreises Ecodesign hat Anfang Oktober im Kulturforum Berlin ihre Nominierungen für den diesjährigen Preis bekanntgegeben. Aus insgesamt rund 130 Beiträgen wählte das Gremium 24 Projekte aus den Bereichen Bau, Haushalt, Interieur, Kommunikation, Mobilität und Mode aus. Mit dem Preis zeichnen das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt seit 2012 herausragende Leistungen im ökologischen Design aus.
Rita Schwarzelühr-Sutter, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium (BMU) und Mitglied der Jury sagte dazu in einer Pressemitteilung: „Ökologisches Design von Produkten und Dienstleistungen kann unseren Alltag und unser Wirtschaften auf intelligente und gleichzeitig ansprechende Weise nachhaltiger und umweltfreundlicher machen.“
In den vier Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs wurden ber 250 Beiträge aus Unternehmen, Design-, Architektur- und Ingenieurbüros, Forschungszentren und Hochschulen eingereicht. Rund 130 dieser Beiträge wurden in einer Vorauswahl durch den  Wettbewerbs-Beirat sowie das Umweltbundesamt für die Jurysitzung ausgewählt. Die interdisziplinäre Jury nominierte schließlich 24 Einreichungen für den Bundespreis Ecodesign 2018. Die Gewinner werden durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 26. November im Bundesumweltministerium in Berlin geehrt.
Alle Nominierten sind in einer Online-Ausstellung unter
bundespreis-ecodesign.de/de/wettbewerb/2018/nominierte.html präsentiert.

Produkte

Im Trend: matte Oberflächen für Innentüren

Allmählich schwappt die Matt-Welle auch in andere Konsumgüterbereiche über. Bei Möbeln und Küchen zieht der Trend jetzt deutlich an, auch weil man bei...

Weiterlesen

Pergolamarkise von Weinor ausgezeichnet

Eigentlich stehen die Iconic Awards für anspruchsvolles Innenraum-Design. Doch die zunehmende Bedeutung des „Outdoor-Living“, also das...

Weiterlesen

Wohnraum geSTAHLten

Bei der Renovation und Sanierung von Wohnraum sind heute viel Licht und Transparenz gefragt. Moderne Elemente sollen gezielt neue Akzente setzen....

Weiterlesen

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen