SET Award 2019: Aufruf zur Teilnahme für Vorreiter der Energiewende

Initiative lädt innovative Start-ups aus aller Welt ein, ihre Geschäftsideen zu präsentieren

Foto: Anastasia Zhenina/Unsplash

Die internationale Initiative "Start Up Energy Transition" (SET) hat innovative Gründerunternehmen aus aller Welt aufgerufen, am SET Award 2019 teilzunehmen. Die dritte Runde des Wettbewerbs für Geschäftsideen im Bereich Energiewende und Klimaschutz startete bei der World Energy Week in Mailand, Italien, angestoßen von der Deutschen Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit dem World Energy Council. Bewerbungen können bis zum 31. Januar 2019 unter www.startup-energy-transition.com eingereicht werden.
Der SET Award 2019 wird in fünf Kategorien vergeben:
1. Emissionsarme Energieproduktion
2. Intelligente Netze, Plattformen und Cybersicherheit
3. Energieeffizienz, smarte Geräte und Speicherung
4. Innovative Mobilität
5. Sonderpreis: Energiezugang und UN-Nachhaltigkeitsziel
Die drei besten Start-ups jeder Kategorie werden eingeladen, ihre Ideen beim Jahrestreffen der SET-Initiative, dem SET Tech Festival, zu präsentieren.
"Mit dem SET Award suchen wir nach den Vorreitern der Energiewende", sagt der Vorsitzende der dena-Geschäftsführung Andreas Kuhlmann. "Unser globales SET-Netzwerk wächst rasant. In den letzten beiden Jahren hatten wir rund 1.000 Bewerbungen aus 88 Ländern. Einige Finalisten konnten ihr Unternehmen sehr erfolgreich weiterentwickeln. Jedes Start-up, das zum nachhaltigen Umgang mit Energie beiträgt, ist in unserer Initiative willkommen und sollte sich für den SET Award 2019 bewerben."
Das SET Tech Festival mit den Präsentationen der Finalisten findet am 9. April 2019 in Berlin statt. Die Preise werden am gleichen Tag abends im Rahmen des "Berlin Energy Transition Dialogue" verliehen - eine internationale Konferenz, die gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem Auswärtigen Amt ausgerichtet wird.
In der aktuellen Runde wird der Wettbewerb vom Partnerland Kanada und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt. Darüber hinaus beteiligen sich über 100 Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen an der Initiative. Jedes Jahr veröffentlicht die SET-Initiative eine Liste mit den Top-100-Start-ups, die sich für eine globale Energiewende einsetzen (#SET100).

Weitere Informationen zum SET Award 2019 und zum Bewerbungsverfahren,
zu den Gewinnern der ersten beiden Runden sowie zur SET-Initiative
mit all ihren Unterstützern und Aktivitäten unter
www.startup-energy-transition.com.




 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 

Pergolamarkise von Weinor ausgezeichnet

Eigentlich stehen die Iconic Awards für anspruchsvolles Innenraum-Design. Doch die zunehmende Bedeutung des „Outdoor-Living“, also das...

Weiterlesen

Wohnraum geSTAHLten

Bei der Renovation und Sanierung von Wohnraum sind heute viel Licht und Transparenz gefragt. Moderne Elemente sollen gezielt neue Akzente setzen....

Weiterlesen

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen