Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft 2019"

Veranstaltung in Berlin / Call for Papers

Foto: AVTG/Fotolia.com

Der 16. Internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2019"  findet vom  21.-22.01.2019 wieder in Berlin statt. Die Veranstalter sind der Bundesverband Bioenergie  (BBE), die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen  (UFOP), der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe), der Verband der deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) und der Fachverband Biogas (FvB).

Der Fachkongress bietet Akteuren aus dem Bereich der erneuerbaren Mobilität, Wissenschaft und Forschung und beteiligten Interessenkreisen eine Plattform zu den aktuellen EU-rechtlichen Rahmenbedingungen und deren Umsetzung in nationales Recht. Dabei bestimmen zunehmend die Klimaschutzverpflichtungen die förderpolitische Ausrichtung und Sachzwänge. Diese haben Auswirkungen auf die Zukunft der markteingeführten und sich in der verfahrenstechnologischen Entwicklung befindlichen Biokraftstoffe. Gleichzeitig müssen motorische Antriebe mit diesen Biokraftstoffen die jeweils geltenden emissionsrechtlichen Anforderungen erfüllen. Das ist eine Herausforderung für die betroffenen Wirtschaftsbereiche und insbesondere für die Forschung und Entwicklung. Die Neufassung der Erneuerbare Energien-Richtlinie (REDII) wird maßgeblich die politische Ausrichtung dieses Kongresses bestimmen.

Die Veranstalter laden daher dazu ein, an der Programmgestaltung des kommenden Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität mitzuwirken und Vortragsvorschläge einzureichen. Informationen hierzu finden sich auf der Veranstaltungs-Internetseite. 

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: www.kraftstoffe-der-zukunft.com

Farbenfrohes Mobiliar

Für die Essener Innenstadt wurden FreiraumMöbel entwickelt, die einen Anteil recycelter Plastiktüten als Grundstoff aufweisen. Für dieses Projekt...

Weiterlesen

Retention in Perfektion

Dachflächen lassen sich gezielt für Wasserrückhalt nutzen, um Starkregen aufzufangen. Perfekte Technik hierfür bietet das „ZinCo-Retentions-Gründach“...

Weiterlesen

Die Zukunft heute bauen

Haustechnik und optimal gedämmte Gebäudehülle sind hier perfekt aufeinander abgestimmt. Herzstück ist eine Erdwärmepumpe in Verbindung mit...

Weiterlesen

Innovatives Fassadensystem

Fassadenprofile und -systeme aus massivem Holz gehören zur Kernkompetenz der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG. Mit dem Verto-Fassadensystem bietet...

Weiterlesen

Perfekter Brandschutz

Das alte Heizkraftwerk in München wurde aufwändig saniert und umgebaut. Heute beherbergt es das Design-Möbelhaus KARE. Für den Brandschutz der...

Weiterlesen

Nachhaltig gut

Das QualitätsZertifikat Planer am Bau ist auf die Belange von Bauplanern zugeschnitten, da es von Bauingenieuren selbst entwickelt wurde. Gleichzeitig...

Weiterlesen