Feinstaub-Daten selbst messen

Sensor bauen und beim Open-Data-Projekt mitmachen

Screenshot: luftdaten.info

Wie sind sie den jetzt eigentlich, die Luft-Daten vor der Haustür und im Rest der Republik? Was schwirrt durch die Luft, was macht krank - oder eben auch nicht? Ein Open-Data-Projekt stellt Messdaten zur Verfügung, die durch die »Crowd« generiert werden, besser gesagt: Durch Sensoren, die man sich selbst bauen kann und dann durch deren Messwerte dazu beiträgt, dass ein Bild vom großen Ganzen entsteht. Die Daten sind auf einer zoombaren Karte online abrufbar. Dieses Citizen-Science-Projekt lebt also vom Mitmachen: Je mehr Personen sich beteiligen, desto detaillierter wird die Datenbasis und desto aussagekräftiger damit die Karte.

Hinter dem Projekt steckt das OK Lab Stuttgart, das Teil des Programms »Code for Germany« der Open Knowledge Foundation Germany ist. Ziel des Programms ist es, Entwicklungen im Bereich Transparenz, Open Data und Citizen Science zu fördern.

Hier geht es zur Projekt-Website: https://luftdaten.info/

Link zur Deutschland-Karte: http://deutschland.maps.luftdaten.info/

Produkte

Im Trend: matte Oberflächen für Innentüren

Allmählich schwappt die Matt-Welle auch in andere Konsumgüterbereiche über. Bei Möbeln und Küchen zieht der Trend jetzt deutlich an, auch weil man bei...

Weiterlesen

Pergolamarkise von Weinor ausgezeichnet

Eigentlich stehen die Iconic Awards für anspruchsvolles Innenraum-Design. Doch die zunehmende Bedeutung des „Outdoor-Living“, also das...

Weiterlesen

Wohnraum geSTAHLten

Bei der Renovation und Sanierung von Wohnraum sind heute viel Licht und Transparenz gefragt. Moderne Elemente sollen gezielt neue Akzente setzen....

Weiterlesen

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen