Windenergietagung 2018

19.04.2018 in Bad Sassendorf

Quelle: www.pixabay.com

Die Einführung des Ausschreibungsverfahrens für Windenergieanlagen an Land in 2017 stellte eine Zäsur für die gesamte Branche dar. Gleichzeitig wurde in 2017 der stärkste Zubau seit Beginn der Windenergienutzung in Deutschland erzielt. Wohin geht also die Reise für die Windenergie in Deutschland?

Im Rahmen der „Windenergietagung 2018 - Perspektiven, Projekte, Technik“ möchte das Netzwerk Windenergie der EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer NRW diesen Fragen nachgehen. Die Veranstaltung finden am Donnerstag, 19. April 2018 von 9.00 bis 13.00 Uhr im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse statt.

Das Programm bietet einen umfassenden Mix aktueller Themen. Neben einem Vortrag über den jüngst evaluierten Artenschutzleitfaden gibt es eine brandaktuelle Präsentation der Wuppertaler Stadtwerke, die bei der EE-Strom-Direktvermarktung an Endverbraucher mit ihrem „Tal.Markt“ neue Wege beschreitet. Berichte über die Entwicklung von Bürgerwindprojekte und über den international gefragten Markt für Altanlagen und Komponenten schließen sich an. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Auswertung der Fachagentur Windenergie an Land hinsichtlich der „Ausbauentwicklung und Ausschreibungen Windenergie an Land“.

Eingeladen sind Interessierte aus Land- und Forstwirtschaft, Kommunen, Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft. 

  • Zeit: Donnerstag, 19.4.2018, 9.00 – 13.00 Uhr
  • Ort: Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse, Ostinghausen, 59505 Bad Sassendorf
  • Gebühr: 35,00 €, inklusive Getränke. Der Beitrag ist am Veranstaltungstag in bar zu bezahlen.

Die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Veranstalter: EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer NRW und dem Zentrum für nachwachsende Rohstoffe. 

Unter www.energieagentur.nrw/windenergie informiert das Netzwerk umfassend über Branchennews, Aktivitäten, Projekte und Ziele.

Pergolamarkise von Weinor ausgezeichnet

Eigentlich stehen die Iconic Awards für anspruchsvolles Innenraum-Design. Doch die zunehmende Bedeutung des „Outdoor-Living“, also das...

Weiterlesen

Wohnraum geSTAHLten

Bei der Renovation und Sanierung von Wohnraum sind heute viel Licht und Transparenz gefragt. Moderne Elemente sollen gezielt neue Akzente setzen....

Weiterlesen

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen