Dieselfahrverbote

Das Infoportal

Quelle: Green-Zones

Als Informationsdienstleister habe man täglich mit Kunden zu tun, die fragen, wie es nun weitergehen solle, so Michael Kroehnert, Geschäftsführer Green-Zones. Auch wenn dies teils schmerzhaft für Besitzer von älteren Dieselfahrzeugen sei, müsse man immer wieder sagen, dass Dieselfahrverbote im Sinne der Gesundheit entschieden wurden.

In Leipzig wurde am 27.02.2018 entschieden, dass Dieselfahrverbote in deutschen Stadtzentren kommen können. Somit wurde die Rechtmäßigkeit der Gerichtsurteile gegen die Städte Düsseldorf und Stuttgart bestätigt. Wo in Deutschland können Fahrverbote nun tatsächlich in Kraft treten? Welche Diesel werden wann vom Verkehr ausgeschlossen? Green-Zones informiert Sie über alle aktuellen Entwicklungen und stellt alle neuen Umweltzonen dar – auch mobil in der gratis App.

Ein Blick zu unseren Nachbarn zeigt, dass Dieselfahrverbote in anderen europäischen Ländern bereits umgesetzt werden. In Paris dürfen unter der Woche Autos mit der Crit’Air Vignette E, 1, 2, 3 und 4 fahren. Die 5 ist vom Verkehr ausgeschlossen. Diese ist jedoch speziell nur für ältere Dieselfahrzeuge und nicht für Benziner gedacht. Auch in anderen temporären französischen Umweltzonen werden im Fall von Luftverschmutzungsspitzen zuerst die Vignetten 4 und 5 verbannt. Beide entsprechen lediglich Dieselfahrzeugen. Dieselfahrverbote stelle uns nicht vor ein unlösbares Problem, so Kroehnert. International sehe man, dass vieles möglich sei und man sicher auch von seinen Nachbarn lernen könne.

Ein ähnliches Szenario könnte man sich auch in Deutschland vorstellen: Wenn Dieselfahrzeuge stufenweise ausgeschlossen werden, müsste eine größere Anzahl neuer Plaketten erdacht werden. In Belgien hingegen werden die einfahrenden Autos durch intelligente Kameras überwacht. Sieht so die Zukunft auch in Deutschland aus? Wie unsere Nachbarn Fahrverbote umsetzen, können Sie im Green-Zones Informationsportal zu europäischen Umweltzonen nachlesen. Mit der passenden Green-Zones App bleiben Sie auch mobil auf dem neuesten Stand.

Wann Dieselfahrverbote eingeführt werden und wie die sauberen Fahrzeuge gekennzeichnet werden könnten, finden Sie außerdem auf Blaue-Plakette.de.

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen

Licht im Labor

Mit dem Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DZNE) entsteht ein attraktiver Forschungsstandort. feco-feederle...

Weiterlesen