Lösemittelfreier Kleber Hertalan KS 217

Speziell entwickelt für Holz und Holzwerkstoffe

Bild: Carlisle CM Europe

Hertalan KS 217 ist ein gebrauchsfertiger, wasserbasierter Flächenkleber des Herstellers Carlisle CM Europe, der speziell für die Verklebung von Hertalan EPDM-Planen auf Holz und Holzwerkstoffen entwickelt wurde. Der wesentliche Vorteil liegt darin, dass keine Lösungsmittel enthalten sind und somit eine Ablüftzeit entfällt. So kann die Plane mit dem frisch aufgetragenen Kleber sofort auf horizontalen Holz- und Holzwerkstoff-Untergründen verklebt werden. Hertalan KS 217 wird flächendeckend mit einer Rolle aufgetragen. Die Verarbeitung erfolgt bei trockenem Wetter und einer Umgebungstemperatur von circa fünf bis maximal 30 Grad Celsius. Der Untergrund muss trocken und frostfrei sein. Der Verbrauch beträgt je nach Untergrund ca. 250 Gramm pro Quadratmeter bei einseitigem Auftrag. Das Abdichten einer Fläche von 100 m² ist unter optimalen Bedingungen in etwa drei Stunden möglich. So erstreckt sich das Hertalan Abdichtungssystem in kurzer Zeit abschließend wie ein Maßanzug über die gesamte Fläche.

Dach+Holz: Halle 8 | Stand 8.302

Kindergesundheit ganzheitlich gedacht

Gesund aufwachsen von Anfang an – dieses Leitbild wird in allen 17 Einrichtungen des Zwickauer Kinderhaus-Vereins intensiv gelebt. In der Kita...

Weiterlesen

Farbmetriksystem mit mehr als 16.000 Farbtönen

Nahezu jeder gewünschte Farbton lässt sich mit der neuen Version des Farbmetriksystems EASY COLOR mit wenig Zeitaufwand produzieren. Damit bietet...

Weiterlesen

Neue biobasierte Fensteranschlussfolien

Bei dem Abdichtungsspezialisten ISO-Chemie gibt es jetzt eine umwelt- und klimafreundliche Bio-Produktlinie. Mit den neuen biobasierten...

Weiterlesen

BKI Objektdaten Energieeffizientes Bauen (Neubau) – Band E8

Ob private, öffentliche oder gewerbliche Bauherren – Auftraggeber erwarten von Architekten und Planern Kostenbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der...

Weiterlesen

Wie Städte gesünder werden können. Fünf Thesen

Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Stadtentwicklung geben Anregungen für gesundheitsförderndes Handeln in Kommunen. Damit sollen zugleich...

Weiterlesen

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Welche Dämmstoffe schonen die Umwelt langfristig am besten: Synthetische aus Erdöl, mineralische oder erneuerbare aus nachwachsenden Rohstoffen? Ein...

Weiterlesen