»Barrierefreies Wohnen«

Kostenloses E-Book

Quelle: www.barrierefreie-immobilie.de

Das E-Book »Barrierefreies Wohnen« gibt anschaulich mit vielen Praxistipps die aktuellen Normen und Regelungen wieder.

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Für das Selbstwertgefühl und die Lebensführung im Alltag ist es wichtig, dass man selbstständig in den eigenen vier Wänden zurechtkommt. Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen benötigten hierfür speziell ausgestattete, barrierefreie Wohnräume. Ein barrierefreies Zuhause kommt allerdings nicht nur dieser speziellen Nutzergruppe zugute. Barrierefreie Wohnungen sind schwellenlos ausgeführt, bieten viel Platz und hierdurch einen hohen Wohnkomfort für jeden Bewohner. Als Leitfaden für die Planung dient die jeweils aktuelle Norm zum barrierefreien Bauen.

Barrierefreies Bauen als umfassendes Gestaltungsprinzip

Mit dem barrierefreien Bauen verbinden viele Menschen an erster Stelle Halte- und Stützgriffe, Einstiegshilfen für die Badewanne und ähnliche Hilfsmittel. Dies sind allerdings nur die unmittelbar sichtbaren Ausstattungsmerkmale dieser Bauweise. Barrierefreies Wohnen beginnt bei einem schwellenlosen und mit Mobilitätshilfen nutzbaren Wohnumfeld sowie einer äußeren und inneren Erschließung des Wohngebäudes, die uneingeschränkt mit dem Rollstuhl nutzbar ist. Darüber hinaus haben sich spezielle Grundrisslösungen wie offene Wohnzonen für barrierefreie Wohnungen aufgrund ihrer erhöhten Bewegungsfreiheit als besonders geeignet erwiesen. Auch wenn nicht alle Anforderungen der barrierefreien Bauweise beim Neubau oder Umbau einer Wohnung komplett verwirklicht werden, sollte die spätere Nachrüstbarkeit bzw. Umbaubarkeit mitgeplant werden. Wie sich all diese Ziele, Anforderungen und Planungsgrundlagen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben in die Praxis umsetzen lassen, zeigt das vorliegende E-Book »Barrierefreies Wohnen«.

Kostenloser Ratgeber »Barrierefreies Wohnen« als praxisorientierter Leitfaden

Je nach Bundesland und Umfang des Bauvorhabens ist die Herstellung von Barrierefreiheit im Wohnungsbau heute in Teilen für viele Bauherrn verpflichtend. Die Umsetzung der Vorgaben aus der Norm zum barrierefreien Bauen macht aber prinzipiell für jeden Sinn, der sich ein zukunftssicheres Zuhause errichten will, dass bis ins hohe Alter uneingeschränkt nutzbar ist. Das E-Book »Barrierefreies Wohnen« nimmt die Inhalte der Norm sinngemäß und umfassend auf und gibt diese anschaulich mit vielen Praxistipps wieder. Auf dem Serviceportal barrierefreie-immobilie.de kann die Broschüre kostenlos heruntergeladen werden und je nach Bedarf ausgedruckt werden.

Hier geht es zum Link des E-Books.

Farbenfrohes Mobiliar

Für die Essener Innenstadt wurden FreiraumMöbel entwickelt, die einen Anteil recycelter Plastiktüten als Grundstoff aufweisen. Für dieses Projekt...

Weiterlesen

Retention in Perfektion

Dachflächen lassen sich gezielt für Wasserrückhalt nutzen, um Starkregen aufzufangen. Perfekte Technik hierfür bietet das „ZinCo-Retentions-Gründach“...

Weiterlesen

Die Zukunft heute bauen

Haustechnik und optimal gedämmte Gebäudehülle sind hier perfekt aufeinander abgestimmt. Herzstück ist eine Erdwärmepumpe in Verbindung mit...

Weiterlesen

Innovatives Fassadensystem

Fassadenprofile und -systeme aus massivem Holz gehören zur Kernkompetenz der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG. Mit dem Verto-Fassadensystem bietet...

Weiterlesen

Perfekter Brandschutz

Das alte Heizkraftwerk in München wurde aufwändig saniert und umgebaut. Heute beherbergt es das Design-Möbelhaus KARE. Für den Brandschutz der...

Weiterlesen

Nachhaltig gut

Das QualitätsZertifikat Planer am Bau ist auf die Belange von Bauplanern zugeschnitten, da es von Bauingenieuren selbst entwickelt wurde. Gleichzeitig...

Weiterlesen