Raumklima-Innovation im Trockenbau

Klimadecke zum Heizen und Kühlen inklusive Brand- und Schallschutz

Bildquelle: igr-raumklimasysteme.de

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher waren diese Funktionen jedoch nur eingeschränkt kombinierbar. Eine akustisch wirksame Lochdecke zum Beispiel verträgt sich nicht mit dem Brandschutz, während Akustiksegel die Heizfläche verdecken. Ein neues System vereint alle Funktionen – ohne Kompromisse. Es kann in jedem Grundriss montiert werden: an Decken, Wänden, Dachschrägen, in kleinen Nischen und zwischen Holzbalken – im Neubau wie in der Modernisierung.

Das Herzstück des von der Innovationsgemeinschaft Raumklimasysteme e.V. (IGR) entwickelten Systems ist ein Metallprofil mit Nut. Die Rohrregister zum Heizen und Kühlen werden einfach in die Nut eingedrückt und abschließend beplankt. Der gesamte Aufbau ist nur 30–40 mm hoch. Das Profil eignet sich hervorragend zur Sanierung und es nutzt auch in verwinkelten Altbauten die gesamte Deckenfläche aktiv zum Heizen und Kühlen – mit einer Ansprechzeit von nur rund fünf Minuten.

Zur Optimierung der Raumakustik werden Ringabsorber eingesetzt. Durch die optimale Platzierung am Deckenrand, wo sie die größte Wirkung erzielen, sind weniger Absorber erforderlich. Das senkt auch die Materialkosten. Die Ringabsorber bestehen aus Blähglasgranulat und sind nicht brennbar.

Das Herzstück des Trockenbau-Deckensystems ist ein europaweit zum Patent angemeldetes Metallprofil mit Nut.
Bildquelle: igr-raumklimasysteme.de

Für die Beplankung der Decke bieten sich unbrennbare Gipsfaserplatten an. Zusammen mit dem Trockenbau-Profil können sie eine Feuerwiderstandsfähigkeit von F30 oder F60 als alleine wirksame Unterdecke realisieren. Zudem verbessern sie das Raumklima durch ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu puffern. Im Sommer bringen sie so ein schwüles Raumklima wieder auf ein angenehmes Niveau.

Im Winter strahlt die Deckenheizung ihre Wärme sanft und gleichmäßig in jeden Winkel des Raumes und überträgt sie direkt an den Boden, die Wände und Möbel. Die Luft wird dabei nicht direkt beheizt und somit auch nicht umgewälzt. Es entsteht kein Luftstrom, der Staub kann sich am Boden absetzen und die Raumluft bleibt sauber.

Das Trockenbau-Deckensystem der IGR sorgt für ein behagliches Raumklima mit angenehmen Temperaturen, gesunder Raumluft, angenehmer Akustik und optimalem  Brandschutz - für Altbausanierung, Neubau und abgehängte Decken.
Weitere Informationen unter www.igr-raumklimasysteme.de.



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 

Pergolamarkise von Weinor ausgezeichnet

Eigentlich stehen die Iconic Awards für anspruchsvolles Innenraum-Design. Doch die zunehmende Bedeutung des „Outdoor-Living“, also das...

Weiterlesen

Wohnraum geSTAHLten

Bei der Renovation und Sanierung von Wohnraum sind heute viel Licht und Transparenz gefragt. Moderne Elemente sollen gezielt neue Akzente setzen....

Weiterlesen

Das Ziel stets vor Augen

Kneer-Südfenster ist ein leistungsstarkes und breit aufgestelltes Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Komplettanbieter von Fenstern und...

Weiterlesen

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen