Ecogon – spielerisch Natur verstehen

Bild: Verlag Gaiagames

Das kooperative Brettspiel Ecogon vermittelt nicht nur auf unterhaltsame Weise die Zusammenhänge in unserer Natur, es wurde selber auch so umweltschonend wie nur möglich produziert!

Bei Ecogon erschaffen alle Mitspielenden gemeinsam ein Ökosystem aus Tieren, Pflanzen und deren Lebensräumen. Dabei sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, alle Informationen die gebraucht werden, stehen direkt auf den sechseckigen Karten. Ziel ist es so viele Tiere wie nur möglich auf dem Spielfeld unter zu bringen, wofür es am Ende des Spieles Siegespunkte gibt. Jedoch wird es den Spielenden nicht so leicht gemacht. Umwelteinflüsse in Form von Ereigniskarten verändern das frisch geschaffene Ökosystem immer wieder aufs Neue. Nur wer geschickt anlegt und gut zusammen arbeitet, kann bei Ecogon gewinnen.

Das kooperative Brettspiel Ecogon vermittelt auf unterhaltsame Weise die Zusammenhänge in unserer Natur
Bild: Gaiagames Verlag

Durch verschiedene, im Regelbuch beschriebene Spielmodi, kann Ecogon hervorragend an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. So kann eine Variante gespielt werden, bei der alle Mitspielenden gegeneinander um die meisten Siegespunkte wetteifern. Auch die Spiellänge kann im Vorfeld festgelegt werden und kann damit von 30 Minuten bis hin zu 2 Stunden variieren. Doch egal wie Ecogon gespielt wird, über Natur und Umwelt muss nichts gewusst werden, aber es lässt sich nicht vermeiden das man eine Menge über unsere heimische Natur lernt.

Der Autor Micha Reimer entwickelte Ecogon während seines Naturschutz-Studiums in Bernburg (Saale) um den Menschen die Natur vor der eigenen Haustür wieder etwas näher zu bringen. Nach 3½ Jahren Entwicklung wurde das Gesellschaftsspiel durch eine sehr erfolgreiche Crowdfundingkampagne auf den Markt gebracht und ist seit dem bereits über 1000 mal verkauft worden. Um sicher zu gehen, dass das Spiel auch so nachhaltig wie möglich produziert wird, gründete der damals 27 Jährige Student 2015 den Verlag Gaiagames. Bestärkt durch die Verkaufszahlen und erhaltene Preise (Ecocrowd-award 2015, Großer Preis des Umweltfeistivals 2016) kommt im Dezember diesen Jahres eine Neuauflage des Legespiels heraus. Auch sind schon diverse Erweiterungen geplant die ab nächstem Jahr erscheinen werden.

www.ecogon.de

www.facebook.com/EcogonTheGame

Farbenfrohes Mobiliar

Für die Essener Innenstadt wurden FreiraumMöbel entwickelt, die einen Anteil recycelter Plastiktüten als Grundstoff aufweisen. Für dieses Projekt...

Weiterlesen

Retention in Perfektion

Dachflächen lassen sich gezielt für Wasserrückhalt nutzen, um Starkregen aufzufangen. Perfekte Technik hierfür bietet das „ZinCo-Retentions-Gründach“...

Weiterlesen

Die Zukunft heute bauen

Haustechnik und optimal gedämmte Gebäudehülle sind hier perfekt aufeinander abgestimmt. Herzstück ist eine Erdwärmepumpe in Verbindung mit...

Weiterlesen

Innovatives Fassadensystem

Fassadenprofile und -systeme aus massivem Holz gehören zur Kernkompetenz der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG. Mit dem Verto-Fassadensystem bietet...

Weiterlesen

Perfekter Brandschutz

Das alte Heizkraftwerk in München wurde aufwändig saniert und umgebaut. Heute beherbergt es das Design-Möbelhaus KARE. Für den Brandschutz der...

Weiterlesen

Nachhaltig gut

Das QualitätsZertifikat Planer am Bau ist auf die Belange von Bauplanern zugeschnitten, da es von Bauingenieuren selbst entwickelt wurde. Gleichzeitig...

Weiterlesen