Ecogon – spielerisch Natur verstehen

Bild: Verlag Gaiagames

Das kooperative Brettspiel Ecogon vermittelt nicht nur auf unterhaltsame Weise die Zusammenhänge in unserer Natur, es wurde selber auch so umweltschonend wie nur möglich produziert!

Bei Ecogon erschaffen alle Mitspielenden gemeinsam ein Ökosystem aus Tieren, Pflanzen und deren Lebensräumen. Dabei sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, alle Informationen die gebraucht werden, stehen direkt auf den sechseckigen Karten. Ziel ist es so viele Tiere wie nur möglich auf dem Spielfeld unter zu bringen, wofür es am Ende des Spieles Siegespunkte gibt. Jedoch wird es den Spielenden nicht so leicht gemacht. Umwelteinflüsse in Form von Ereigniskarten verändern das frisch geschaffene Ökosystem immer wieder aufs Neue. Nur wer geschickt anlegt und gut zusammen arbeitet, kann bei Ecogon gewinnen.

Das kooperative Brettspiel Ecogon vermittelt auf unterhaltsame Weise die Zusammenhänge in unserer Natur
Bild: Gaiagames Verlag

Durch verschiedene, im Regelbuch beschriebene Spielmodi, kann Ecogon hervorragend an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. So kann eine Variante gespielt werden, bei der alle Mitspielenden gegeneinander um die meisten Siegespunkte wetteifern. Auch die Spiellänge kann im Vorfeld festgelegt werden und kann damit von 30 Minuten bis hin zu 2 Stunden variieren. Doch egal wie Ecogon gespielt wird, über Natur und Umwelt muss nichts gewusst werden, aber es lässt sich nicht vermeiden das man eine Menge über unsere heimische Natur lernt.

Der Autor Micha Reimer entwickelte Ecogon während seines Naturschutz-Studiums in Bernburg (Saale) um den Menschen die Natur vor der eigenen Haustür wieder etwas näher zu bringen. Nach 3½ Jahren Entwicklung wurde das Gesellschaftsspiel durch eine sehr erfolgreiche Crowdfundingkampagne auf den Markt gebracht und ist seit dem bereits über 1000 mal verkauft worden. Um sicher zu gehen, dass das Spiel auch so nachhaltig wie möglich produziert wird, gründete der damals 27 Jährige Student 2015 den Verlag Gaiagames. Bestärkt durch die Verkaufszahlen und erhaltene Preise (Ecocrowd-award 2015, Großer Preis des Umweltfeistivals 2016) kommt im Dezember diesen Jahres eine Neuauflage des Legespiels heraus. Auch sind schon diverse Erweiterungen geplant die ab nächstem Jahr erscheinen werden.

www.ecogon.de

www.facebook.com/EcogonTheGame

Grüne Spur Essen

Dank vieler Projekte rund um Natur- und Klimaschutz erhielt Essen den Titel „Grüne Hauptstadt Europas“. Union-Freiraum-Mobiliar war als Anbieter von...

Weiterlesen

Domizil für Bienen

Der Neubau eines Bienenhauses vereint organische Architektur mit einer ökologischen Bauweise. Dieser Gedanke setzt sich auf dem Dach fort – mit der...

Weiterlesen

Neue Ablagen

Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Sortiment. Es eignet sich als kleiner Regalboden für Dusche, Bad und Wohnbereich. Ohne...

Weiterlesen

Spektakuläre Spindel

Eine Spindeltreppe kommt besonders gut in großen Räumen oder als Aufgang zu einer Galerie zur Geltung. Spektakulär ist ihre Raumwirkung vor allem,...

Weiterlesen

Wohngesundheit

Der isolierende Kern des Mauerziegels Unipor Silvacor besteht aus wärmedämmenden Holzfasern. Der vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) geprüfte...

Weiterlesen

Deutlich erweitert

Das in California.pro integrierte Nachtragsmanagement wurde erheblich erweitert. Für die Zuordnung der Nachtragsmengen und Positionen stehen frei...

Weiterlesen