Smarte Technik

HAUSWÄRME

Bild: Wärme+/Vaillant

Ein wichtiger Vorteil von intelligenter Hauswärmetechnik ist, dass die Bewohner ihre Verbrauchsdaten immer im Blick haben. Bei einem zu hohen Verbrauch kann das zum Umdenken bewegen. Informationen zu einer intelligenten und vernetzten Hauswärmetechnik gibt es in der Broschüre „Zukunftsenergie Strom“ der Initiative Wärme+, die als Download verfügbar ist.

www.waerme-plus.de

Öffnen per Smartphone

Häfele bietet mit Dialock eine zukunftsweisende Technologie. Statt Gästen erst im Hotel einen Zimmerschlüssel auszuhändigen, ermöglicht der...

Weiterlesen

Sinnliche Formen

Harmonisch geformt und im Einklang mit ihrer Umgebung: Wie ein sinnliches Kunstwerk, das vom Feng Shui inspiriert ist, erscheint die Armaturenlinie...

Weiterlesen

Classen megaloc

Die von EPI/Alsapan vertriebenen Laminatbodenprodukte mit „Zip’N’Go-Technik“ fallen einem Urteil des Landgerichts Düsseldorf zufolge unter den...

Weiterlesen

Oberflächen mit System

Das Unternehmen Bona hat sein bestehendes Sortiment leistungsfähiger Lacke und Grundierungen sowie einige neue Produkte in ein perfekt aufeinander...

Weiterlesen

Aus Kiefer wird Teak

Kebony macht aus gewöhnlicher Kiefer mit Hilfe eines neuen Verfahrens ein High-End-Produkt. Es erreicht die technischen Qualitäten von Teakholz, ist...

Weiterlesen

Innovationspreis

Die Redpur Classic Bio, eine Infrarotheizung aus dem Hause Redpur, wurde mit dem Plus X Award ausgezeichnet und erhielt in ihrer Produktkategorie...

Weiterlesen