Smarte Technik

HAUSWÄRME

Bild: Wärme+/Vaillant

Ein wichtiger Vorteil von intelligenter Hauswärmetechnik ist, dass die Bewohner ihre Verbrauchsdaten immer im Blick haben. Bei einem zu hohen Verbrauch kann das zum Umdenken bewegen. Informationen zu einer intelligenten und vernetzten Hauswärmetechnik gibt es in der Broschüre „Zukunftsenergie Strom“ der Initiative Wärme+, die als Download verfügbar ist.

www.waerme-plus.de

Neue Leuchtenfamilie

Die neue Leuchtenkollektion AROA ist die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte, mit innovativer LED-Technologie und einzigartigem Design. Eine...

Weiterlesen

Stimmungsvoll beleuchtet

Ideal für die stimmungsvolle Beleuchtung sind die LED-Platinen QualityFlex Select. Sie sind biegsam und können in individuellen Längen konfektioniert...

Weiterlesen

Gutes Licht, besserer Klang

Eggboard von Artemide verbindet modernes Design und sehr gute Lichtausbeute mit schallabsorbierenden Elementen. Elegant schwebt die Pendelleuchte...

Weiterlesen

Inside out

Die Designphilosophie von Occhio wird für den Außenraum neu interpretiert: eine Familie, zwei Charaktere. Die Sito-Serie gibt es mit unterschiedlichen...

Weiterlesen

Alle Zahlen im Blick

Mit BIM2AVA wird aus dem 3D-Gebäudemodell das kaufmännische Gebäudemodell in California.pro. Durch die bidirektionale Verbindung ist jedes AVA-seitig...

Weiterlesen

Mehr Raum für Dämmung

Bei einer neuen Generation dünner, großformatiger Betonfassaden kommt statt der üblichen Betonstahlbewehrung eine Textilbewehrung zum Einsatz. In...

Weiterlesen