MetallArt auf der London Build 2017

Bild: MetallArt Metallbau Schmid GmbH

Das Salacher Treppenbauunternehmen MetallArt ist aufgrund des wachsenden internationalen Marktanteils im Herbst 2017 erstmalig als Aussteller auf der London Build präsent gewesen.

Bereits zum dritten Mal fand die London Build im Olympia statt, einer großen Ausstellungshalle im Südosten der Metropole. Schwerpunkte der Messe sind Bautechnik, Baustoffe, Baumaschinen sowie der Innenausbau. Mehr als 300 Aussteller zeigten vom 25. – 26. Oktober 2017 ihre Neuheiten in acht Ausstellungsbereichen: Plant Machinery & Equipment Zone, Building Zone, Infrastructure Zone, Sustainability Zone, Digital Construction & BIM Zone, Interior & Fit Out Zone, Offsite Construction Zone. 

Vector in Weilimdorf
Bild: MetallArt Metallbau Schmid GmbH

In der Interior & Fit Out Zone am Stand Nummer L41 stellte MetallArt Architekten, Bauherren, Investoren, Lieferanten und anderen Besuchern die vielfältigen Ausführungsmöglichkeiten von Stahltreppen und Glasgeländern vor.

„Auf der Messe in London präsentierten wir dem Publikum neben unserem breiten Leistungsportfolio die statisch mittragende Stahluntersichtsverkleidung.“, so Johannes Schmid, Geschäftsführer des Unternehmens. Die Stahluntersichtsverkleidung erfüllt neben einer repräsentativen Optik insbesondere auch eine statisch mittragende Funktion – vor allem bei freitragenden Treppenkonstruktionen. Ermöglicht wird dies durch das Zusammenspiel aus 3D-Planung mit FE-Statikprogrammen sowie der Datenübertragung auf CNC-gesteuerte Laseranlagen für einen passgenauen Zuschnitt.

www.metallart-gmbh.de

Neue biobasierte Fensteranschlussfolien

Bei dem Abdichtungsspezialisten ISO-Chemie gibt es jetzt eine umwelt- und klimafreundliche Bio-Produktlinie. Mit den neuen biobasierten...

Weiterlesen

BKI Objektdaten Energieeffizientes Bauen (Neubau) – Band E8

Ob private, öffentliche oder gewerbliche Bauherren – Auftraggeber erwarten von Architekten und Planern Kostenbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der...

Weiterlesen

Wie Städte gesünder werden können. Fünf Thesen

Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Stadtentwicklung geben Anregungen für gesundheitsförderndes Handeln in Kommunen. Damit sollen zugleich...

Weiterlesen

Ökobilanz für Dämmstoffe: Das zweite Leben entscheidet

Welche Dämmstoffe schonen die Umwelt langfristig am besten: Synthetische aus Erdöl, mineralische oder erneuerbare aus nachwachsenden Rohstoffen? Ein...

Weiterlesen

Schweizer Naturkalk- und Lehmputz

Schweizer Naturkalk wird ganz anders produziert als Industriekalk. Biokalkfarben und Biokalkputze werden nach alter Schweizer Handwerkstradition aus...

Weiterlesen

Emotionen auf Beton

Eintönige Betonfassaden können viele. Der Bauspezialist Fabrino geht einen anderen Weg: "Da gehört Leben rein", dachte sich der Hersteller innovativer...

Weiterlesen