MetallArt auf der London Build 2017

Bild: MetallArt Metallbau Schmid GmbH

Das Salacher Treppenbauunternehmen MetallArt ist aufgrund des wachsenden internationalen Marktanteils im Herbst 2017 erstmalig als Aussteller auf der London Build präsent gewesen.

Bereits zum dritten Mal fand die London Build im Olympia statt, einer großen Ausstellungshalle im Südosten der Metropole. Schwerpunkte der Messe sind Bautechnik, Baustoffe, Baumaschinen sowie der Innenausbau. Mehr als 300 Aussteller zeigten vom 25. – 26. Oktober 2017 ihre Neuheiten in acht Ausstellungsbereichen: Plant Machinery & Equipment Zone, Building Zone, Infrastructure Zone, Sustainability Zone, Digital Construction & BIM Zone, Interior & Fit Out Zone, Offsite Construction Zone. 

Vector in Weilimdorf
Bild: MetallArt Metallbau Schmid GmbH

In der Interior & Fit Out Zone am Stand Nummer L41 stellte MetallArt Architekten, Bauherren, Investoren, Lieferanten und anderen Besuchern die vielfältigen Ausführungsmöglichkeiten von Stahltreppen und Glasgeländern vor.

„Auf der Messe in London präsentierten wir dem Publikum neben unserem breiten Leistungsportfolio die statisch mittragende Stahluntersichtsverkleidung.“, so Johannes Schmid, Geschäftsführer des Unternehmens. Die Stahluntersichtsverkleidung erfüllt neben einer repräsentativen Optik insbesondere auch eine statisch mittragende Funktion – vor allem bei freitragenden Treppenkonstruktionen. Ermöglicht wird dies durch das Zusammenspiel aus 3D-Planung mit FE-Statikprogrammen sowie der Datenübertragung auf CNC-gesteuerte Laseranlagen für einen passgenauen Zuschnitt.

www.metallart-gmbh.de

Photovoltaik und Gründach?

Eine zukunftsweisende Kombination

Eine Solaranlage zur Erzeugung von Solarstrom soll möglichst viel Ertrag bringen und dabei effizient sein. Doch die...

Weiterlesen

Ziegelmauerwerk auf Spitzenplatz als Schutz vor Kälte und Hitze

In einer Studie der TU Kaiserslautern wurde zwölf Monate lang das "Dynamisch thermisch-hygrische Verhalten von Massivbaukonstruktionen" unter...

Weiterlesen

Warum Holz-Fertighäuser gut für die Umwelt sind

Städte, die den Klimanotstand ausrufen oder "Fridays for Future". Das Thema Klimaschutz ist in der Öffentlichkeit präsent. Produkte und Lösungen, die...

Weiterlesen

Nachhaltige Trennwandsysteme aus Holz

FSC (Forest stewardship Council) und PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification) zählen in Deutschland zu den wichtigsten...

Weiterlesen

Langlebiger Kautschuk-Belag auf rund 30.000 Quadratkilometern

Langlebig und robust für jahrzehntelange Haltbarkeit
Die 2017 eröffnete Weifang Hansen International School im neuen Technologiezentrum von Shandong...

Weiterlesen

Klimaschonender Zement

Die Schweizer Holcim AG hat einen Zement entwickelt, der durch Einsparung von Klinker deutlich weniger CO2-Emissionen verursacht. Wie sich der neue...

Weiterlesen