Klimaschutzsiedlungen in NRW

Zukunftsweisendes Wohnen

Foto: Stadt Geldern

In Nordrhein-Westfalen wurde in enger Zusammenarbeit zwischen der Landesregierung und der EnergieAgentur.NRW mit dem Projekt „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“ ein Ansatz entwickelt, der den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen von Wohngebäuden in den Mittelpunkt stellt. Bisher haben bereits 76 Siedlungen mit insgesamt 5.000 Wohneinheiten für rund 12.000 Menschen den Status „Klimaschutzsiedlung NRW“ durch eine Expertenkommission erhalten. In den bisher 27 fertig gestellten Klimaschutzsiedlungen werden Energieeffizienz und die Nutzung erneuerbarer Energien vorbildlich miteinander kombiniert und innovative Lösungen sowohl für den Neubau als auch für die Bestandssanierung aufgezeigt. Rund 4.700 Bürgerinnen und Bürger wohnen jetzt schon in einer Klimaschutzsiedlung im bevölkerungsreichsten Bundesland.

„Nordrhein-Westfalen hat sich gerade im Bereich des zukunftsfähigen Bauens und Wohnens zu einem wichtigen Standort entwickelt. Das Projekt der 100 Klimaschutzsiedlungen stößt europaweit auf großes Interesse und zeigt, dass mit konsequenter und nachhaltiger Planung – auch unter sozialen und infrastrukturellen Aspekten – anspruchsvolle Projekte des energieeffizienten Bauens oder Sanierens umsetzbar sind. Die Bandbreite der Siedlungen geht dabei von Mehrfamilienhäusern, über Studentenwohnheime bis zu Seniorenwohnanlagen und Pflegeheimen. Im Rahmen der internationalen Klimakonferenz COP 23, die vom 6. bis 17. November in Bonn stattfindet, werden Konferenzteilnehmer auch die Klimaschutzsiedlung Köln-Westhoven besuchen, die mit ihrer CO2-armen Wärmeversorgung eine Vorbildfunktion einnimmt“, so Andreas Gries, Themengebietsleiter „Energieeffizientes und solares Bauen“ der EnergieAgentur.NRW.

Alle 76 NRW-Standorte finden Sie hier.     

Grüne Spur Essen

Dank vieler Projekte rund um Natur- und Klimaschutz erhielt Essen den Titel „Grüne Hauptstadt Europas“. Union-Freiraum-Mobiliar war als Anbieter von...

Weiterlesen

Domizil für Bienen

Der Neubau eines Bienenhauses vereint organische Architektur mit einer ökologischen Bauweise. Dieser Gedanke setzt sich auf dem Dach fort – mit der...

Weiterlesen

Neue Ablagen

Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Sortiment. Es eignet sich als kleiner Regalboden für Dusche, Bad und Wohnbereich. Ohne...

Weiterlesen

Spektakuläre Spindel

Eine Spindeltreppe kommt besonders gut in großen Räumen oder als Aufgang zu einer Galerie zur Geltung. Spektakulär ist ihre Raumwirkung vor allem,...

Weiterlesen

Wohngesundheit

Der isolierende Kern des Mauerziegels Unipor Silvacor besteht aus wärmedämmenden Holzfasern. Der vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) geprüfte...

Weiterlesen

Deutlich erweitert

Das in California.pro integrierte Nachtragsmanagement wurde erheblich erweitert. Für die Zuordnung der Nachtragsmengen und Positionen stehen frei...

Weiterlesen