Deutschland & Italien unterstützen Vereinte Nationen

Green Finance

Quelle: Fancycrave // www.pexels.com

Deutschland und Italien wollen die Vereinten Nationen bei der Erarbeitung und Umsetzung einer weltweiten Strategie zu nachhaltiger Finanzierung mit je bis zu 2,5 Mio. US-Dollar unterstützen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth und der italienische Umweltminister Gian Luca Galetti im September in New York. Italien und Deutschland knüpfen damit an einen Schwerpunkt der italienischen G7- und der deutschen G20-Präsidentschaft an.

„Der Ausrichtung der Finanzströme sowie der Finanzierung kommt bei der Umsetzung des Pariser Klimaübereinkommens und der UN-Nachhaltigkeitsziele eine Schlüsselrolle zu", so Staatssekretär Jochen Flasbarth, „sie müssen daher integraler Bestandteil aller VN-Politiken sein. Wir haben während unserer G 20-Präsidentschaft gezeigt, dass das Investment in Klimaschutz und Nachhaltigkeit Wachstum generiert, Arbeitsplätze schafft und zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt.“

Bei dem bilateralen Gespräch sprachen sich beide Seiten für eine enge Zusammenarbeit auch mit der zukünftigen G20-Präsidentschaft aus. Weitere Themen des Zusammentreffens waren die im November in Bonn stattfindende Weltklimakonferenz COP23 sowie die UN-Reformagenda.

Produkte

Eleganter Minimalismus

Mit den io spotlights erweitert Occhio sein 3d System um neue Ein- und Aufbaustrahler, die minimalistisches Design, innovative Lichttechnik und...

Weiterlesen

Lösungen für den Bildungsbau

Qualitativ hochwertige modulare Gebäude mit sicherem Kostenrahmen bieten Zeitersparnis und Flexibilität – besonders im Bildungsbereich, in dem wegen...

Weiterlesen

Premierenfieber bei der Messe

Bei der BAU 2017 war Egger mit einem umfassenden Portfolio vertreten – unter anderem mit dem Fußboden Egger design+ robust (Mikrokratzbeständig),...

Weiterlesen

Neuheiten präsentiert

Zukunftsorientiert präsentierte sich Drutex auf der BAU 2017. Gezeigt wurde das gesamte Produktsortiment, bestehend aus hochwertiger Fenster-, Tür-...

Weiterlesen

Das „pure life“-Siegel

Die Verwendung emissions- und schadstoffarmer Baustoffe ist ein wichtiger Bestandteil für eine gute Raumluftqualität. Bei der Suche nach...

Weiterlesen

Die „Öko-Champions“

„Öko-Champions“: Leichtbetonsteine erweisen sich bereits in der Herstellung als äußerst ökologisch. Unabhängige Umwelt-Produktdeklarationen (EPDs)...

Weiterlesen