Deutschland & Italien unterstützen Vereinte Nationen

Green Finance

Quelle: Fancycrave // www.pexels.com

Deutschland und Italien wollen die Vereinten Nationen bei der Erarbeitung und Umsetzung einer weltweiten Strategie zu nachhaltiger Finanzierung mit je bis zu 2,5 Mio. US-Dollar unterstützen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth und der italienische Umweltminister Gian Luca Galetti im September in New York. Italien und Deutschland knüpfen damit an einen Schwerpunkt der italienischen G7- und der deutschen G20-Präsidentschaft an.

„Der Ausrichtung der Finanzströme sowie der Finanzierung kommt bei der Umsetzung des Pariser Klimaübereinkommens und der UN-Nachhaltigkeitsziele eine Schlüsselrolle zu", so Staatssekretär Jochen Flasbarth, „sie müssen daher integraler Bestandteil aller VN-Politiken sein. Wir haben während unserer G 20-Präsidentschaft gezeigt, dass das Investment in Klimaschutz und Nachhaltigkeit Wachstum generiert, Arbeitsplätze schafft und zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt.“

Bei dem bilateralen Gespräch sprachen sich beide Seiten für eine enge Zusammenarbeit auch mit der zukünftigen G20-Präsidentschaft aus. Weitere Themen des Zusammentreffens waren die im November in Bonn stattfindende Weltklimakonferenz COP23 sowie die UN-Reformagenda.



 

 

 

 

 

Wie ein Wachhund
Aber nicht durch Wurst bestechlich

Erlebe, was dein Zuhause kann – dank innogy Haustechnik: Fenster- und Türsensoren verraten dir auch unterwegs, ob alles fest verschlossen ist. Smarte Rauchmelder schlagen bei Bedarf sogar auf deinem Smartphone Alarm – und der Bewegungsmelder für Innenräume informiert dich über alle Geschehnisse in deinem Zuhause. Alle Komponenten erhältst du gebündelt in unserem SmartHome Sicherheitspaket. So hast du dein Zuhause im Griff wie noch nie. Mehr Infos unter innogy.com/smarthomeangebot 


Das innogy SmartHome Sicherheitspaket für 149 € inkl. MwSt.

Wohnraum geSTAHLten

Alt und Neu verbunden

Durch das ideale Zusammenspiel von Alt und Neu entstehen immer wieder überraschend individuelle Raumkonzepte.

Schlanke Optik

Auch vom Innenraum aus gesehen besticht forster unico XS durch seine dezent schlanke Optik ohne breite Rahmen. 

Einbruchhemmung und Dichtungsebenen

Trotz seinem schlanken Erscheinungsbild macht das System in Sachen Sicherheit keine Kompromisse. 

Vernetzte Hülle

Die Building Skin Control von Schüco vernetzt Komponenten der Gebäudehülle – mit offenen Schnittstellen zu anderen Gebäudeleitsystemen. Eine Bedienung...

Weiterlesen

Modernes Eigenheim

Accoya – „modifiziertes Holz“– hat maßgeblich zur radikalen Umgestaltung eines Bungalows aus den 60er-Jahren in Großbritannien zu einem modernen...

Weiterlesen

Zusätzlicher Raum

Mit AluOne hat die Balco Balkonkonstruktionen GmbH einen offenen Balkon entwickelt, der komplett aus Aluminiumprofilen gefertigt ist. Das System...

Weiterlesen

Modernes Bad-Design

Ein Raum, in dem man sich wohlfühlen möchte: Neben der Haltbarkeit und der Funktionalität wird das Design von Badmöbeln immer wichtiger. Im Trend...

Weiterlesen

Edel und einzigartig

Natursteinböden: Jeder Stein ist ein Unikat, kein Fußboden gleicht dem anderen und der Raum bekommt eine unverwechselbare Ausstrahlung. Kenner...

Weiterlesen

Für Innen und Außen

Der Clou bei den beleuchteten Kunststoff-Pflanzgefäßen „Sereno“ von Degardo: Das Material wirkt tagsüber vollkommen undurchsichtig und massiv wie...

Weiterlesen