Wie hältst Du’s mit der Mobilität?

Bild: Kalyakan/Fotolia.com

Seit Monaten sind der Dieselskandal, die hohen Schadstoffbelastungen in zahlreichen deutschen Innenstädten und die Versuche, für Abhilfe zu sorgen, in der Diskussion– eine Diskussion, die, so scheint es, am Kern des Problems vorbeigeht. Die Gretchenfrage ist eine andere.

Dieser Text entsteht Ende August 2017. Der „Zeitstempel“ muss sein, denn momentan gibt es nahezu im Wochentakt Neuigkeiten zum Thema. Etwa bei den Prozessen, denen sich deutsche Automobilhersteller und ihre Angestellten in den USA wegen manipulierter Software stellen müssen. Oder wegen wieder einmal überschrittener Schadstoff-Grenzwerte in deutschen Innenstädten.

Umfang: 4 Seiten

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen

Licht im Labor

Mit dem Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DZNE) entsteht ein attraktiver Forschungsstandort. feco-feederle...

Weiterlesen