3D-Druck-Zukunftsfragen mitentscheiden

Beim 3DKonzept-Lab 2017 diskutieren 3D-Profis Themenfeldern wie 3D-Druck und Blockchain, 3D-Kompetenzen in Aus- und Fortbildung, 3D-Gesundheitszentren, oder brauchen 3D-Team eine neue Führungskultur? Seien Sie am 15.09.2017 in Berlin mit dabei und entscheiden Sie mit.

Quelle: Verband 3DDruck e.V.

Neben der Arbeit in fünf Arbeitsgruppen ist unmittelbar vor der Bundestagswahl 2017 der Austausch mit wichtigen Vertretern der Politik der zweite Schwerpunkt der Veranstaltung.

Stefan Schnorr Abteilungsleiter „Digital- und Innovationspolitik“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird die Frage beantworten

Wie können Politik und 3D-Druck-Branche zusammenarbeiten, damit der 3D-Druck in Deutschland eine Erfolgsgeschichte wird?“.

In der folgenden Debatte 3-auf-3: Politik trifft 3D-Druck diskutieren

  • Stefan Schnorr (BMWi, Abteilungsleiter „Digital- und Innovationspolitik“)
  • Stefan Gelbhaar (Bündis 90/Die Grünen, Kandidat für den Bundestag)
  • Roman-Francesco Rogat (FDP, Kandidat für den Bundestag) 

mit drei Vertretern der 3D-Druck-Branche die Frage: Was können wir voneinander lernen?  Geleitet wird die Diskussionsrunde von Florian von Hennet, Pressesprecher der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und Mitglied im Vorstand V3DDruck. 

Das 3DKonzept-Lab 2017 wird veranstaltet vom Verband 3DDruck e.V., der herstellerneutral und verfahrensübergreifend die Interessen aller Akteure im 3D-Druck gegenüber der Politik vertritt. Interessant ist die Teilnahme für Dienstleister, Berater sowie Hersteller und Anwender aller Branchen, die sich professionell mit 3D-Druck beschäftigt.

Melden Sie sich jetzt noch schnell an und nutzen Sie als Nichtmitglied Preisvorteile. Wir freuen uns, Sie in Berlin kennenzulernen.

Alle Informationen und zur Anmeldung hier http://www.verband3ddruck.berlin/3dkonzeptlab/ 

Autarkes Gebäude

Bei der IFA hat Panasonic Heiz- und Kühlsysteme ein energieautonomes Haus vorgestellt. Unter dem Titel „Smart Energy“ wurde präsentiert, wie ein...

Weiterlesen

Iconic Award 2017

Die elka Holzwerke setzen für esb-Platten harzarme Fichtenspäne ein, welche geringe VOC (Volatile Organic Compound) generieren. Die Fichten stammen...

Weiterlesen

Urban Retreat

Die neue Kollektion „Urban Retreat“ von Interface ist inspiriert durch die Biophilie – die Liebe der Menschen zur Natur. Die Designs kreieren überall...

Weiterlesen

Grüne Aufzüge

In allen New Gen2-Aufzügen von Otis werden stahlseelenarmierte PU-Gurte verbaut, die keine Schmiermittel benötigen und im Vergleich zu herkömmlichen...

Weiterlesen

Hamburger Stil

Zu Beginn des Jahres wurde die stanzbare Sockelleiste „Hamburger Stil“ auf der BAU präsentiert. Ab sofort gibt es die Kernsockelleiste, die sich...

Weiterlesen

Holzdämmung

Die Holzfaser-Dämmplatte Isolair von Pavatex by Soprema steht nun auch als zugelassene Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme zur Verfügung. Sie...

Weiterlesen