WOODRISE in Bordeaux

Internationaler Kongress 12.-15.09.2017

Quelle: en.wood-rise-congress.org

In Bordeaux, Westfrankreich, wird vom 12. bis 15. September 2017 zum ersten Mal ein internationaler Kongress zum Thema mehrgeschossiger Holzbau stattfinden. Namhafte Architekten wie Kengo Kuma, Michael Green, Steve Ware, Andrew Waugh etc., die sich weltweit für den mehrgeschossigen Holzbau einsetzen, werden dort vertreten sein.

Drei internationale Forschungsinstitute (FCBA-Frankreich, FPInnovation - Kanada, Building Research Institute – Japan) haben den ersten Weltkongress für Holzhochbau ins Leben gerufen, der nach Frankreich (September 2017) 2019 in Kanada und 2021 in Japan geplant ist. Ziel ist es, die Chancen des Holz-Hochbaus im Rahmen der Weltklimakonferenz herauszuarbeiten.

Am Dienstag, den 12. September 2017, leitet der kanadische Architekt Michael Green im Börsenplalast einen internationalen Architektentag. Im Anschluss lädt Adivbois im Regionspalast zur Preisverleihung der öffentlichen Ausschreibung ‘Innovativer Holzbau in der Stadt’ ein. Als Auftakt startet am 13. September 2017 um 9 Uhr 30 eine Podiumsdiskussion zum Thema, wie kann die öffentliche Hand den Holz-Hochbau fördern, an der Luc Charmasson, Comité Stratégique de la Filière Forêt Bois (France), Rémi Chabrillat, ADEME (France), Petri Heino, Umweltministerium Finnland, (Finlande), Jennifer Cover, Woodworks (USA) et Susanne Rudenstam, Swedish Wood (Schweden) teilnehmen.

Kengo Kuma, bedeutender japanischer Architekt mit internationalem Rénomée wird am Donnerstag, den 14. September 2017 die Plenarveranstaltung zum Thema „Wirtschaftliches Potential für Markteilnehmer im mehrgeschossigen Holzbau“ beschliessen. Genaues Programm, Tarife und weitere Informationen in englischer und französischer Sprache finden Sie auf der Webseite.

Grüne Spur Essen

Dank vieler Projekte rund um Natur- und Klimaschutz erhielt Essen den Titel „Grüne Hauptstadt Europas“. Union-Freiraum-Mobiliar war als Anbieter von...

Weiterlesen

Domizil für Bienen

Der Neubau eines Bienenhauses vereint organische Architektur mit einer ökologischen Bauweise. Dieser Gedanke setzt sich auf dem Dach fort – mit der...

Weiterlesen

Neue Ablagen

Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Sortiment. Es eignet sich als kleiner Regalboden für Dusche, Bad und Wohnbereich. Ohne...

Weiterlesen

Spektakuläre Spindel

Eine Spindeltreppe kommt besonders gut in großen Räumen oder als Aufgang zu einer Galerie zur Geltung. Spektakulär ist ihre Raumwirkung vor allem,...

Weiterlesen

Wohngesundheit

Der isolierende Kern des Mauerziegels Unipor Silvacor besteht aus wärmedämmenden Holzfasern. Der vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) geprüfte...

Weiterlesen

Deutlich erweitert

Das in California.pro integrierte Nachtragsmanagement wurde erheblich erweitert. Für die Zuordnung der Nachtragsmengen und Positionen stehen frei...

Weiterlesen