WOODRISE in Bordeaux

Internationaler Kongress 12.-15.09.2017

Quelle: en.wood-rise-congress.org

In Bordeaux, Westfrankreich, wird vom 12. bis 15. September 2017 zum ersten Mal ein internationaler Kongress zum Thema mehrgeschossiger Holzbau stattfinden. Namhafte Architekten wie Kengo Kuma, Michael Green, Steve Ware, Andrew Waugh etc., die sich weltweit für den mehrgeschossigen Holzbau einsetzen, werden dort vertreten sein.

Drei internationale Forschungsinstitute (FCBA-Frankreich, FPInnovation - Kanada, Building Research Institute – Japan) haben den ersten Weltkongress für Holzhochbau ins Leben gerufen, der nach Frankreich (September 2017) 2019 in Kanada und 2021 in Japan geplant ist. Ziel ist es, die Chancen des Holz-Hochbaus im Rahmen der Weltklimakonferenz herauszuarbeiten.

Am Dienstag, den 12. September 2017, leitet der kanadische Architekt Michael Green im Börsenplalast einen internationalen Architektentag. Im Anschluss lädt Adivbois im Regionspalast zur Preisverleihung der öffentlichen Ausschreibung ‘Innovativer Holzbau in der Stadt’ ein. Als Auftakt startet am 13. September 2017 um 9 Uhr 30 eine Podiumsdiskussion zum Thema, wie kann die öffentliche Hand den Holz-Hochbau fördern, an der Luc Charmasson, Comité Stratégique de la Filière Forêt Bois (France), Rémi Chabrillat, ADEME (France), Petri Heino, Umweltministerium Finnland, (Finlande), Jennifer Cover, Woodworks (USA) et Susanne Rudenstam, Swedish Wood (Schweden) teilnehmen.

Kengo Kuma, bedeutender japanischer Architekt mit internationalem Rénomée wird am Donnerstag, den 14. September 2017 die Plenarveranstaltung zum Thema „Wirtschaftliches Potential für Markteilnehmer im mehrgeschossigen Holzbau“ beschliessen. Genaues Programm, Tarife und weitere Informationen in englischer und französischer Sprache finden Sie auf der Webseite.

Autarkes Gebäude

Bei der IFA hat Panasonic Heiz- und Kühlsysteme ein energieautonomes Haus vorgestellt. Unter dem Titel „Smart Energy“ wurde präsentiert, wie ein...

Weiterlesen

Iconic Award 2017

Die elka Holzwerke setzen für esb-Platten harzarme Fichtenspäne ein, welche geringe VOC (Volatile Organic Compound) generieren. Die Fichten stammen...

Weiterlesen

Urban Retreat

Die neue Kollektion „Urban Retreat“ von Interface ist inspiriert durch die Biophilie – die Liebe der Menschen zur Natur. Die Designs kreieren überall...

Weiterlesen

Grüne Aufzüge

In allen New Gen2-Aufzügen von Otis werden stahlseelenarmierte PU-Gurte verbaut, die keine Schmiermittel benötigen und im Vergleich zu herkömmlichen...

Weiterlesen

Hamburger Stil

Zu Beginn des Jahres wurde die stanzbare Sockelleiste „Hamburger Stil“ auf der BAU präsentiert. Ab sofort gibt es die Kernsockelleiste, die sich...

Weiterlesen

Holzdämmung

Die Holzfaser-Dämmplatte Isolair von Pavatex by Soprema steht nun auch als zugelassene Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme zur Verfügung. Sie...

Weiterlesen