Internet-Marketing-Tag

Abbildung: Daniel Baldus

Warten Sie noch oder surfen Sie schon?

Das Recherchieren nach Firmen und Dienstleistern zählt für Verbraucher und Bauherren zu den wichtigsten Anwendungen des Internets. Handwerksbetriebe, die das nicht effektiv nutzen, verschenken Aufträge, verspielen Chancen auf gute Fachkräfte und gefährden mitunter sogar ihre Existenz. Dennoch gibt es Unternehmen, die nicht oder nur schlecht im Internet vertreten sind. 

Dies zu ändern, ist Anliegen „Internet-Marketing-Tags im Handwerk“, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet. Er richtet sich an Einsteiger und Handwerksunternehmen, die ihren Online-Auftritt selbst planen, aufbauen oder betreuen möchten. Auf den Veranstaltungen referieren Experten, die Internet und Handwerk beherrschen – unter anderem Handwerksunternehmer Volker Geyer und Internet-Marketing-Experte Thomas Issler. Buchautor und Handwerksmeister Jörg Mosler ergänzt das Programm mit dem Impuls-Vortrag „So trotzen wir dem Fachkräftemangel“. Die Teilnehmer erhalten viele Tipps und zum Nachlesen ein umfangreiches Arbeitsbuch.

Der Internet-Marketing-Tag im Handwerk wird gefördert von:
Sto SE & Co. KGaA, MyHammer AG, Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Deutsche Verrechnungsstelle (DV) und Adolf Würth GmbH & Co. KG

Weitere Informationen unter: www.internet-marketing-tag-handwerk.de 

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen

Licht im Labor

Mit dem Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DZNE) entsteht ein attraktiver Forschungsstandort. feco-feederle...

Weiterlesen

Gesünder wohnen

Linitherm Polyurethan-Dämmstoffe von Linzmeier sind die ersten ihrer Art, die das Sentinel Haus Institut in sein Onlineportal „Bauverzeichnis...

Weiterlesen