Vier Dächer, vier Generationen

Generationenübergreifendes Wohnen

Foto: KONE

Generationenübergreifendes Wohnen liegt im Trend. Aber es muss nicht immer geplant sein, sondern kann sich auch „einfach so“ entwickeln. Wie rund um den Hof in der Wurzner Straße, deren Häuser behutsam saniert wurden und – mit Aufzügen und Farbleitkonzept ausgestattet – barrierereduziertes Wohnen in Leipzigs Gründerzeitviertel ermöglichen.

Die Idee war simpel. „Menschen wollen im Alter zu Hause bleiben und nicht ins Heim“, sagt Eigentümerin Christa Brauner. So entschloss sie sich 2013, in ihren Häusern in Leipzig-Sellerhausen Seniorenwohnungen mit angeschlossenem Pflegedienst zu schaffen. „Das war damals kaum zu finden. Die Sanierung versprach daher Häuser mit Alleinstellungsmerkmal für den örtlichen Markt“, sagt Brauner.

In der Wurzner Straße 38 wurden neue Schächte durch die Etagen getrieben – Komfort, den auch die Jungen gern nutzen.
Bild: KONE

In der Wurzner Straße 38 wurden neue Schächte durch die Etagen getrieben – Komfort, den auch die Jungen gern nutzen.

Umfang: 4 Seiten

Grüne Spur Essen

Dank vieler Projekte rund um Natur- und Klimaschutz erhielt Essen den Titel „Grüne Hauptstadt Europas“. Union-Freiraum-Mobiliar war als Anbieter von...

Weiterlesen

Domizil für Bienen

Der Neubau eines Bienenhauses vereint organische Architektur mit einer ökologischen Bauweise. Dieser Gedanke setzt sich auf dem Dach fort – mit der...

Weiterlesen

Neue Ablagen

Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Sortiment. Es eignet sich als kleiner Regalboden für Dusche, Bad und Wohnbereich. Ohne...

Weiterlesen

Spektakuläre Spindel

Eine Spindeltreppe kommt besonders gut in großen Räumen oder als Aufgang zu einer Galerie zur Geltung. Spektakulär ist ihre Raumwirkung vor allem,...

Weiterlesen

Wohngesundheit

Der isolierende Kern des Mauerziegels Unipor Silvacor besteht aus wärmedämmenden Holzfasern. Der vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) geprüfte...

Weiterlesen

Deutlich erweitert

Das in California.pro integrierte Nachtragsmanagement wurde erheblich erweitert. Für die Zuordnung der Nachtragsmengen und Positionen stehen frei...

Weiterlesen