Vier Dächer, vier Generationen

Generationenübergreifendes Wohnen

Foto: KONE

Generationenübergreifendes Wohnen liegt im Trend. Aber es muss nicht immer geplant sein, sondern kann sich auch „einfach so“ entwickeln. Wie rund um den Hof in der Wurzner Straße, deren Häuser behutsam saniert wurden und – mit Aufzügen und Farbleitkonzept ausgestattet – barrierereduziertes Wohnen in Leipzigs Gründerzeitviertel ermöglichen.

Die Idee war simpel. „Menschen wollen im Alter zu Hause bleiben und nicht ins Heim“, sagt Eigentümerin Christa Brauner. So entschloss sie sich 2013, in ihren Häusern in Leipzig-Sellerhausen Seniorenwohnungen mit angeschlossenem Pflegedienst zu schaffen. „Das war damals kaum zu finden. Die Sanierung versprach daher Häuser mit Alleinstellungsmerkmal für den örtlichen Markt“, sagt Brauner.

In der Wurzner Straße 38 wurden neue Schächte durch die Etagen getrieben – Komfort, den auch die Jungen gern nutzen.
Bild: KONE

In der Wurzner Straße 38 wurden neue Schächte durch die Etagen getrieben – Komfort, den auch die Jungen gern nutzen.

Umfang: 4 Seiten

Terrassenverglasung nach Maß

Seit Kurzem bietet SUNFLEX neben den altbewährten Falt-Schiebe-Systemen, Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden auch die passende...

Weiterlesen

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen

Licht im Labor

Mit dem Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DZNE) entsteht ein attraktiver Forschungsstandort. feco-feederle...

Weiterlesen