architectureworld + Deutscher Hoteltag 2017

Bild: Tobias Hein

Im Landschaftspark Duisburg-Nord trifft sich, vom 8. bis 9. November 2017, die Architekturbranche auf der Fachkongressmesse der architectureworld um sich über die Themen Fassade, Technik und nachhaltiges Bauen auszutauschen.

Auf dem eindrucksvollen Gelände des Landschaftsparks in der 6.000 Quadratmeter großen stillgelegten Kokerei wird ein erstklassiges Kongressprogramm präsentiert. International bekannte Redner werden mit Ihren Vorträgen über aktuelle Projekte auch in diesem Jahr das Fachpublikum begeistern. Neben der erstmaligen Verleihung des Milestone-Awards für herausragende Architektur, wird der Deutsche Hoteltag parallel zur architectureworld stattfinden. Dieser passt inhaltlich und ergänzt die Thematik um die Bereiche (Innen-)Architektur, Fassadengestaltung, Technik von Hotelketten, Privathotels oder auch Seniorenresidenzen.

Die Paragon Apartments in Berlin
Bild: Tobias Hein

Zu den namenhaften Referenten zählt in diesem Jahr auch, einer der Gründungspartner der GRAFT Gesellschaft von Architekten mbH, Lars Krückeberg.Unter anderem wird er sich folgenden Themen widmen:

  • Was bedeutet die zunehmende Shareeconomy für die aktuellen Regeln des Bauens?
  • Wie können Architekten ihr Werkzeug „Architektur“ bewusst einsetzen um die Qualität unserer Lebensräume zu steigern und deren Wandlungsfähigkeit für die Zukunft aufrechtzuhalten?

Die Location bietet den Charme als Aussteller seine Produkte, in einem professionellen Umfeld mit 100% Fachbesuchern, perfekt in Szene zu setzen. Die Programmplanung setzt auf ausreichend Kontaktzeiten zwischen den Referentenvorträgen für den persönlichen Dialog. Das Komplettpaket, das neben Einladungskarten auch ein umfassendes Anmelde-, Informations- und Kongressmanagement beinhaltet, bietet Ausstellern den Mehrwert ohne Mehraufwand sich bestmöglich zu präsentieren.

Aussteller- oder Sponsoranfragen beantwortet der Veranstalter unter 0049 (0)421-985629-49 oder info@architectureworld.com.

Registrieren zum kostenlosen Architekturkongress können Sie sich unter www.architectureworld.com oder Tel. 0049 (0)421-985629-49.

Optigrün Systemlösung Retentionsdach Typ Drossel 4.0 "Smart Flow Control"

Die Optigrün-Drossel 4.0 „Smart Flow Control“ ist eine intelligente und dynamische Drossel für Retentionsdachbegrünungen, die durch Vorhersagen, bzw....

Weiterlesen

Immer genug Frischluft

Für die CO2-Messung in Gebäuden, die mit der KNXGebäudebustechnik ausgerüstet sind, eignen sich die Wandsensoren KNX AQS/TH-UP gl und KNX AQS/TH-UP...

Weiterlesen

Alles effizient steuern

Licht und Heizung einfach und wirkungsvoll steuern– das geht perfekt mit den neuen Komponenten von Rademacher. Herzstück ist der Home-Pilot, der für...

Weiterlesen

Gewächshaus im Schrank

Osram beteiligt sich am Münchner Unternehmen agrilution. Das Start-Up bietet einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause an. Auch ohne...

Weiterlesen

Licht im Labor

Mit dem Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DZNE) entsteht ein attraktiver Forschungsstandort. feco-feederle...

Weiterlesen

Gesünder wohnen

Linitherm Polyurethan-Dämmstoffe von Linzmeier sind die ersten ihrer Art, die das Sentinel Haus Institut in sein Onlineportal „Bauverzeichnis...

Weiterlesen