Remmers präsentierte Wasserlacksortiment für Handwerker

Bild: Remmers GmbH

eutzutage muss man Produkte gleich mehrfach bezahlen: Beim Kauf und bei der Entsorgung. Da ist es von Vorteil, dass wasserbasierte Lacke nicht als Sondermüll klassifiziert werden und Entsorgungskosten entfallen.

Wasserbasierte, umweltgerechte Lacke von Remmers sind leistungsfähig und leicht zu verarbeiten. Bei den angebotenen Systemen handelt es sich zudem um einkomponentige und damit einfach zu verarbeitende Produkte, die keinen Härter benötigen: somit fällt kein Ausschuss in Form von abreagierten Lack-/Härtergemischen an, die ansonsten entsorgt werden müssten.

Als Beispiel ist der Aqua CL-440-Colorlack zu nennen, ein sehr gut deckender, geruchsarmer 1K-Acrylat-Polyurethanlack für farbige Lackierungen. Er wird zur Herstellung geschlossenporiger Oberflächen auf allen gängigen Hölzern, Furnieren und Holzwerkstoffen eingesetzt. Verwendung findet er im gesamten Anwendungs-Spektrum „Innenausbau“. Darüber hinaus ist Aqua CL-440 unter Zugabe von Aqua VGA-485-Vernetzer & Glaslack-Additiv hervorragend für die Glaslackierung geeignet. Der Lack trocknet schnell und lässt sich gut anschleifen.


Bild: Spritzapplikation Aqua TL-412-Treppenlack / Remmers GmbH

Ein anderes Sortiments-Highlight ist der Aqua TL-412-Treppenlack. Der abriebbeständige Mehrschichtlack eignet sich für Treppen sowie Bauteile und Möbel im Wohnbereich. Er bietet Holztreppen einen hervorragenden Schutz gegen Abrieb, mechanische Beanspruchungen sowie praktisch alle handelsüblichen Handcremes und Haushaltschemikalien. Aqua TL-412 verfügt über eine ausgezeichnete Fülle, so dass sich Top-Oberflächen mit hochtransparenten Lackfilmen schon nach zweimaliger Applikation erzielen lassen. Dabei ist das geruchsarme Produkt als schwer entflammbar gemäß IMO zertifiziert. Somit ist Aqua TL-412 einer der ersten einkomponentigen Wasserlacke, die auch für die Lackierung im Schiffsinnenausbau verwendet werden können.


Bild: Ausstellungsraum Aqua SL-415-Schichtlack / Remmers GmbH

Das gilt auch für den gut anfeuernden, beständigen Klarlack Aqua SL-415-Schichtlack. Er eignet sich besonders für die Lackierung von Innentüren und anderen senkrechten Flächen. Das Produkt ist besonders widerstandsfähig gegenüber Chemikalien, Kratzern und mechanischen Beanspruchungen mit entsprechender Nagelhärte und Blockfestigkeit. Außerdem verfügt der Schichtlack über eine bemerkenswerte Anfeuerung, wodurch die originale Farbe des Holzes intensiver und kontrastreicher zur Geltung kommt. Der Lack glänzt insgesamt weniger auf und verleiht dem Holz dadurch eine dezentere Ästhetik.

Weitere Informationen erhalten Sie hier... 

Haustür ohne Schwelle

Variotec hat die erste zertifizierte barrierefreie Haustür mit Nullschwelle präsentiert. Die schlagregendichte Konstruktion entstand in Zusammenarbeit...

Weiterlesen

Standard-Protokoll

Bosch und eQ-3 haben eine Zusammenarbeit im Bereich des Homematic IP Funkprotokolls beschlossen. Erste von Bosch auf Basis dieses Protokolls...

Weiterlesen

Wertstabil vorsorgen

Das eigene Haus bietet Raum zum Leben – und ist gleichzeitig auch eine gute Vorsorge für morgen. Eine optimale Grundlage für Wertstabilität bieten...

Weiterlesen

Licht und Grün

Die neue Kollektion „Planted“ kombiniert stimmungsvolle Lichtinszenierung und Raumbegrünung auf wunderbare Weise. Die LED-Technik erlaubt die...

Weiterlesen

Verzinkte Fassade

Feuerverzinkter Stahl wird zunehmend zur Fassadengestaltung eingesetzt - Langlebigkeit und Robustheit sowie eine lebendige metallische Oberfläche sind...

Weiterlesen

Schneller trocken

Je schneller Estrich trocken und ausgehärtet ist, desto eher kann er belegt werden. Der chemiefreie Trockenbeschleuniger Compound BZ12 spart durch...

Weiterlesen